Drachenzähmen leicht gemacht Wiki
Advertisement
Drachenzähmen leicht gemacht Wiki

Der Wechselflügler (auch Wandelschwinger[3], engl. Changewing) ist eine häufige Drachenart.

Allgemeines[]

Der Wechsleflügler ist ein farbenwechselnder Phantomklasse Drache. Er ist in seiner "Normalform" grün, gelb oder rot, jedoch ist er, wie bereits erwähnt, imstande, jederzeit seine Körperfarbe zu wechseln. Das nutzt er um sich heimlich an seine Beute heran zu schleichen oder sich vor seinen Feinden zu tarnen, da er praktisch unsichtbar ist. Er speit nicht wie die meisten anderen Drachen Feuer, sondern heiße Säure, die selbst das dickste Eisen (ausgenommen Gronckeleisen) durchschmelzen kann. Sie leben überwiegend auf der Wechselflügler-Insel. Ihre Eier sehen aus wie "Glückssteine". Sie werden wie alle Drachen sehr sauer, wenn ihre Eier gestohlen werden. Sie sind (meistens) Gruppenjäger und haben blätterartige Ranken am Kopf, die sich über den ganzen Körper erstrecken. Außerdem können die Wechselflügler jemanden mit ihren Augen hypnotisieren was sie noch gefährlicher macht.

Aussehen[]

Ei[]

Wechselflüglereier sind rundlich und schimmern in den verschiedensten Farben, weshalb sie von Rotzbakke anfangs für einen Glücksstein gehalten wurden.

Breitflügler[]

Der typische Wechselflügler ist rot bis dunkelrot und hat blattförmige Stacheln auf Rücken und Schwanz. An ihren beiden Kopfseiten haben sie breite Hörner und oben auf dem Kopf hängen zwei lange „Ranken“ herunter. Ihre Augen sitzen wie zwei Kugeln oben auf dem Kopf und sind gelb.

Titanflügler[]

In AvB verändern Wechselflügler ihre Farbe von rot zu grün, nur an den Flügelspitzen bleiben rote Sprenkel.

Verhalten[]

Wechselflüger sind sehr neugierig und ahmen alles nach, was ihnen vor die Nase kommt. In der Gruppe haben Wechselflügler eine mit Löwen vergleichbare Rangordung.

Fähigkeiten[]

Tarnfähigkeiten[]

Wechselflügler besitzen eine dünne Haut, die sich nach Belieben farblich verändern kann. Somit ist es Wechselflüglern möglich, sich in jeder beliebigen Umgebung zu tarnen und vollständig mit ihrer Umgebung zu verschmelzen. Aufgrund der sehr dünnen Beschaffenheit dieser Haut ist der Wechselflügler allerdings defensiv eher unbrauchbar und somit auf seine Tarnfähigkeiten angewiesen. Die Tarnfähigkeit der Wechselflügler ist außerdem anfällig gegenüber Zippergas, welches sie sichtbar macht. Zudem gilt die Fähigkeit der Tarnung auch für Klauen und Zähne der Drachenart, lediglich ihre Augen sind von der Tarnungmöglichkeit ausgenommen. Außerdem nichtig wird die Tarnfähigkeit der Drachen in großen Höhen.

Säure[]

Statt Feuer speien Wechselflügler eine heiße, sehr stark ätzende Säure, die alles zersetzt, was ihr in den Weg kommt.

Hypnose[]

Um ihre Gegner anders außer Gefecht zu setzen, nutzen sie einen Hypnoseblick, der Angreifer für kurze Zeit erstarren lässt.

Wechselflügler Säure.jpg

Trivia[]

  • In Dragons-Aufstieg von Berk fehlen den Wechselflüglern die Ranken an ihrem Kopf
  • Schon frisch geschlüpfte Exemplare speien Säure.

Quellen[]

  1. 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 1,11 HTTYD-Webseite Wechselflügler.png HTTYD-Webseite: Changewing
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Das ultimative Buch der Drachen
  3. Dragons - Buch der Drachen: Synchronisation 1