Wächter (engl.: Sentinel) sind die wohl seltenste Drachenart, die mit nur etwa zwölf Exemplaren ausschließlich auf der Insel Vanagard heimisch ist, und deren Beschützer sind.



Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei den Wächterdrachen handelt es sich um Wyfern, also zweibeinige und geflügelte Drachen. Diese Beine sind recht kurz und stets, selbst im Flug, angewinkelt, und münden in Klauen mit jeweils drei Krallen. Sie besitzen einen eher kurzen, sich verjüngenden Schweif und scheinbar ohne wirkliches System verteilte Rückenstacheln, die sich bis auf die Stirn der Tiere fortsetzen. Die Wächter sind eher gedrungene Drachen, sodass ihr Körper quasi in einer Linie in Hals und Kopf übergeht. Die Schnauze der Wächterdrachen ist eher kurz und das Maul dementsprechend klein; ist dieses geschlossen, sind bei den meisten Individuen dieser Art einige herausstehende Zähne zu sehen. Außerdem besitzen Wächter Augenlider. Auffällig ist des weiteren die stets gesteinsähnlichen Schuppen der Drachen, die sie aus der Ferne wie Skulpturen wirken lassen.

Die Flügelspannweite der Wächter übertrifft ihre Körperlänge deutlich, bei einigen Exemplaren scheint das Verhältnis beinahe zwei zu eins zu betragen. Die Flügel der Wächter setzen am oberen Rücken an und verlaufen vorn zunächst in einer geraden Linie, während sie in anderer Richtung eher gezackt geformt sind; in dieser körpernahen Region der Flügel ist ihre Tiefe eher gering. Am Ende dieser Bereiche der Flügel finden sich jeweils zwei Klauen, eine innere größere und eine äußere kleinere, die die Drachen, wie viele Wyfern, zur Fortbewegung am Boden nutzen. Darauffolgend enden die Flügel der Wächterdrachen als tiefe und stark gezackte Schwingen.

Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Da die Wächterdrachen allein für den Schutz der Insel Vanagard und der Drachen, die auf ihr leben, verantwortlich sind, besitzen sie zahlreiche Fähigkeiten, um diesen Schutz garantieren zu können.

Die Wächter scheinen über jede Drachenart alles zu wissen, was sie wissen müssen, um sie von der Insel fernzuhalten, um zu verhindern, dass sie die Insel verlassen, oder schlicht, um für sie sorgen zu können. Sie können praktisch jede Drachenart im Kampf besiegen. Aber bei einem riesigen Rudel aus über hundert Feuerschweifen kommen auch sie an ihre Grenzen.

Wächter besitzen einen ausgezeichneten Geruchssinn und eine ebenso ausgezeichnete auditive Wahrnehmung; so können sie sich den Geruch jedes Drachen, dem sie begegnet sind, einprägen und die Tiere daran erkennen, und nutzen ihr gutes Gehör, um ungewöhnliche Ereignisse auf der Insel zu registrieren und um sich zu orientieren. Dies ist notwendig, da Wächterdrachen naturgemäß eine blinde Drachenart sind.

Die Anzahl der existierenden Wächter scheint auf eine kleine, die Insel Vanagard beschützende Gruppe beschränkt zu sein. Da sie dementsprechend keine quantitative Übermacht bilden können, agieren die Wächter als ausgezeichnetes Team, um Bedrohungen für die Sicherheit der Insel und ihrer Bewohner effektiv bekämpfen zu können.

Erleidet ein Wächter starke Verletzungen, so verfällt er in eine Art Scheintodphase, in der sich der Drache regeneriert. Dieser Regenerationsprozess ist - für die Wächterdrachen - problematischerweise ein äußerst langwieriger, weswegen Vanagard, sollten alle Wächter gleichermaßen besiegt werden, lange Zeit ungeschützt bleibt. Er lässt sich allerdings beschleunigen, indem die Wächter in Kontakt mit sehr großer Hitze gebracht werden.

Neben ihrem Feuer nutzen Wächterdrachen im Kampf Windstöße, die sie mit ihren Flügeln erzeugen, um zu verhindern, dass Drachen Vanagard verlassen, oder um zu verhindern, dass Außenstehende die Insel betreten und gefährden.

Wächter verfügen über eine außerordentlich gute Panzerung. So scheinen sie gleichermaßen die extrem scharfen Stacheln eines Tödlichen Nadders und die Plasmaangriffe eines Nachtschatten verkraften zu können, ohne nennenswerten Schaden zu nehmen.

Verhalten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Wächter verharren zumeist in bewegungslosem Zustand und wirken damit beinahe wie Statuen, während sie Vanagard bewachen und beobachten. Sollten die Drachen allerdings der Ansicht sein, die Insel würde bedroht werden, oder versucht ein Drache, die Insel wieder zu verlassen, so agieren die Wächter als effektives Team und drängen den jeweiligen Gegner zurück. In der Nacht sorgen die Wächter unterdes für die Drachen, die zum Sterben nach Vanagard gekommen sind, und versorgen sie beispielsweise mit Nahrung.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 1,11 HTTYD-Webseite Wächter.png HTTYD-Webseite: Sentinel
  2. 2,0 2,1 2,2 Das ultimative Buch der Drachen


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.