FANDOM


Hauptseite

Viggos Skrill tritt als Viggos Komplize in Das Buch der Rekorde auf.

Im Videospiel Dragons - Aufstieg von Berk ist er erhältlich.

GeschichteBearbeiten

Nachdem Viggo sich mit Hicks verbündet hatte, gingen sie auf eine namenlose Insel, wo sie den einzigen Feind des Feuerschweifes zu Gesicht bekamen. Während Ohnezahn versuchte auf ihn zu schießen, beruhigte Viggo ihn mit einem Metalldolch. Viggo erklärte, dass die Berseker Skrills zähmen konnten indem sie diese mit Metalldolchen hypnotisierten. Später begann der Skrill, eine Drachenjägerbasis anzugreifen, um die Drachenjäger abzulenken, damit Hicks und Viggo unbemerkt in die Höhle gelangen konnten. Johann aber gelang es den Skrill mit einem Pfeil abzuschießen und befahl, den Skrill anzuketten.

Während seiner Flucht findet Viggo den Skrill und befreit ihn mit seinem Schwert. Der Drache half dann Viggo sich seinen Weg durchzukämpfen. Als sie wieder aufeinandertrafen, war der Skrill bei der Unterhaltung anwesend und schnupperte sogar an Ohnezahn. Als Viggo ihm sagte dass er gehen soll, weigerte sich dieser aber. Er lud einen gewaltigen Blitzschlag auf, der alle Drachenjäger tötete, Viggo eingeschlossen.

AussehenBearbeiten

Wie Dagurs Skrill hat er eine Violette und Dunkelblaue Färbung mit grauen Bauch.

PersönlichkeitBearbeiten

Im Gegensatz zu Dagurs Skrill ist er nicht sehr Aggressiv und verstand sich schnell mit Hicks, Ohnezahn und Viggo. Er ist ein sehr treuer Drache, das konnte man sehe als Viggo ihm sagte dass er verschwinden soll, dieser sich aber weigerte, um mit ihm zu Kämpfen.

TriviaBearbeiten

  • Einige Fans glauben, dass dies der gleiche Skrill wie der von Dagur ist.
  • Er war weniger aggressiv als sein Artgenosse, der Dagur diente.
  • Er war abgesehen vom Todsinger der einzige Drache, der mit Leichtigkeit Feuerschweife vom Himmel schießen konnte.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.