FANDOM


Die Thorstons betteln nicht, sie batteln!
― Taffnuss Thorston

Raffnuss Thorston ist die verrückte Zwillingschwester von Taffnuss Thorston. Die beiden stellen gut und gerne mal die ganze Drachenbasis auf den Kopf, sind nur im Doppelpack erhältlich und streiten sich nicht gerade selten. Für ihre Freunde würden sie alles tun, werden von diesen nur manchmal falsch verstanden...

Raffnuss ThorstonBearbeiten

Raffnuss Infobox Film 1

Raffnuss Infobox Staffel 3

Raffnuss Infobox Film 2

Taffnuss ThorstonBearbeiten

Taffnuss Infobox Film 1

Taffnuss Infobox Staffel 3

Taffnuss Infobox Film 2

Graffnuss ThorstonBearbeiten

Gruffnut Thorston

Agnuss ThorstonBearbeiten

Agnuss Thorston

Magmar ThorstonBearbeiten

Magmar Thorston hat einen Felsen auf der Drachenklippe aufgestellt und die Insel für sich und seinen Clan beansprucht. Raffnuss und Taffnuss waren kurz die Herrscher, bis die Feuerwürmer kamen. Das kommt in der Staffel Dragons - Auf zu neuen Ufern der FolgeThorstonton vor. Am Ende verschluckt Fleischklops den Stein und spuckt in als Lava wieder aus. Außerdem konnte er einen Fisch durch seine Nasenlöcher ziehen und ihn dadurch entgräten...
Taff
Raff und Taff

Lars ThorstonBearbeiten

Taffnuss scherzte über den abgetrennten Kopf seines Vetter Lars. Später erwähnt er einen Cousin dritten Grades namens "Der traurige Lars".

Restliche Familie und Stammbaum Bearbeiten

Raffnuss und Taffnuss erwähnen etwa 30 weitere Onkel und Cousins. Sollte es sie wirklich geben, waren die Thorstons wohl schon immer eine sehr umfangreiche Familie, bei denen es immer Zwillinge, Drillinge oder viele Kinder nacheinander gab.

Thorstons betteln nicht, außer um Essen, Geld oder Unterkunft.

Mit 19 Jahren sind die Thorstons volljährig und müssen sich dem Einführungstest unterziehen. In einer Rückblende werden dabei drei Vorfahren von den Zwillingen gezeigt.

Puppen Bearbeiten

Raffnuss und Taffnuss vergrößern den Thorstonclan mit Doppelgängerpuppen. Zwei davon heißen Staffnuss und Flaffnuss.

Drachen Bearbeiten

Die Zwillinge bevorzugen mehrköpfige Phantomklasse-Drachen wie Kotz und Würg, oder Zwillingspaare wie Kopf und Nuss.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.