Der Taffflügler ist ein einzigartiger Wechselflügler. Als die Drachenreiter versuchen, an Wechselflügler-Säure zu gelangen, um mittels ihres Leuchtens eine Drachenaugenlinse nutzen zu können, gelingt es Taffnuss, diesen Drachen zu fangen; er reißt sich allerdings rasch wieder los und flieht.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser schwer fassbare Wechselflügler wurde kurz von Taffnuss gefangen, der Folgendes über den Drachen sagte: "Um einen Wechselflügler völlig zu verstehen, muss man selbst ein Wechselflügler [sein.]
― Buch der Drachen in Dragons-Aufstieg von Berk

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Serie Dragons - Auf zu neuen Ufern besitzt der Taffflügler eine wechselflüglertypsiche rote Färbung mit einigen orange-gelblichen Akzenten am hinteren Ende der Flügelschwingen. Seine Klauen sind schwarz gefärbt, seine Augen in einem sehr hellen Gelbton gehalten. Im Smartphone-Spiel Dragons - Aufstieg von Berk hingegen sind die gelblichen Akzenten an den Flügeln deutlich flächiger und kräftiger.

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.