Drachenzähmen leicht gemacht Wiki
Advertisement
Drachenzähmen leicht gemacht Wiki
Begriffsklärung
Vorlagenbild Begriffsklärung.png Diese Seite beschreibt die Drachenart Skrill.
Möglicherweise suchst du nach den Folgen Der Skrill Teil 1 oder Teil 2 aus der Serie Die Wächter von Berk.

Der Skrill ist ein Drache des Filmuniversums und gehört der Klasse Angriffsklasse an.

Der Skrill ist ein seltener Drache.

Beschreibung[]

Der Angriffsklasse-Drache ist einer der gefürchsteten Drachen. Er kann Blitze für elektrische Schläge heraufbeschwören. Ein echter Schock!
― Buch der Drachen in Dragons-Aufstieg von Berk

Gegner aufgepasst! Die Donnerbälle des stacheigen Skrills haben mehr zerstörerische Kraft als jedes Unwetter.
― Buch der Drachen in Dragons-Aufstieg von Berk

Allgemeines[]

Bei Gewitter will kein Wikinger aus dem Haus. Der Skrill hingegen fühlt sich ganz besonders wohl, wenn Blitze über den Himmel zucken und der Donner kracht, weil er sich dann wieder mit Blitzen aufladen kann. Zu diesem Zweck fliegt er geradewegs in Gewitterstürme hinein, nimmt die elektrische Energie der Blitze in sich auf und speichert sie in seinem Körper. Dieser mysteriöse Drache besitzt die Fähigkeit, Blitze anzuziehen und in seinem Körper zu speichern, die er auch zur Verteidigung (z.B. in Form eines Kraftfeldes) und zum Angriff einsetzen kann. Ein Skrill ist selbst Stunden nach einem Angriff noch elektrisch geladen. Berührt man ihn, kann das tödlich enden. Er ist ein sehr schneller Flieger.

Der Skrill kann, aufgrund seiner Körpertemperatur, sehr lange im Eis eingefroren sein ohne, dass es ihm schadet. An ihren Flügeln haben sie ein wellen-ähnliches Muster. Ihre Haut ist dunkel, wodurch sie bei Gewittern nicht so leicht gesehen werden. Sie haben kronenförmig auf dem Kopf angeordnete Stacheln, die auch an ihrem Rücken entlang und dem Schwanz vorhanden sind. Ihre Fortbewegungsart an Land ähnelt der eines Flugsauriers, mit den großen Klauen an ihren Flügeln können sie auf Beinen und Flügeln laufen, ähnlich wie der Riesenhafte Albtraum. Später erkannte man, dass sie auch auf ihren Beinen mit eingefalteten Flügeln laufen können. Skrills galten als untrainierbar, es ist jedoch bewiesen worden, dass diese Vermutung falsch ist, denn mit genügend Vertrauen kann man sie trainieren. Der Skrill besitzt außerdem die Fähigkeit, auf Blitzen zu "reiten". Das erste Mal wurde die Fähigkeit des Skrills auf Blitzen zu "reiten" in der Folge Die Rückkehr des Skrills (Dragons-Auf zu neuen Ufern) entdeckt.

Aussehen[]

Das Ei eines Skrills aus AvB

Ei[]

Die Eier von Skrills können unterschiedliche Farben haben. Sie sind oval und haben eine glatte Oberfläche, die mit Blitzen überzogen ist.

Minizahn[]

Auch Skrill-Babys haben die typischen Merkmale von Drachenbabys - gedrungener Körper, großer Kopf und Augen, kleine Flügel. Die Babys weisen aber noch keine Rücken- und Schwanzstacheln auf und der Zackenkranz um den Kopf ähnelt eher einer Platte. Die kleinen Skrills können die Blitzenergie die sie aufnehmen nicht so gut kontrollieren.

Breitflügler[]

Skrills sind Pseudowyvern, mit extrem großen Flügelklauen, mit denen sie sich stabilisieren. Die Farbe kann unterschiedlich sein - von grau-lila bis hin zu Hellgelb. Auffällig ist der Stachelkranz um den Kopf, den sie nach vorne und hinten ziehen können. Auf der Nasenspitze haben sie ein kleines Horn und direkt dahinter liegen ihre kleinen, schlitzartigen Augen.

Fähigkeiten[]

Das natürliche Feuer der Skrills ist weiß. Allerdings ist nicht ganz klar, ob sein Feuer aus gebündelten Blitzen besteht oder nur zum Teil elektrische Energie besitzt. Normalerweise speien sie aber einen aus Blitzen gebündelten Strahl, den sie sich aufladen, indem sie durch Gewitter fliegen. Während sie das tun haben sie unendlich viele Schüsse, weil sie sie ja immer wieder aufladen können und schießen sogar mehrere gleichzeitig ab. Skrills können noch lange nachdem sie durch ein Gewitter geflogen sind Blitze speien. Dann haben sie aber nur 4 Schüsse. Sie können auch auf Blitzen reiten um ihre Geschwindigkeit stark zu erhöhen, was sie schneller als ein Nachtschatten macht. Es wurde auch gezeigt, dass er seine gesamte Energie auf einmal freisetzen kann, was zu einer enormen Explosion führt und alles in der Nähe zerstört. Skrills sind sehr stark für ihre Größe. Dagurs Skrill hat Sturmpfeil mit nur einem Flügelschlag besiegt. Der Skrill hat noch dazu die Fähigkeit den Feuerball eines Feuerschweifes zu neutralisieren und zu "durchdringen" (siehe Dragons auf zu neuen Ufern Staffel 6 Folge 8). Dies ist der Grund warum der Skrill der einzige natürlicher Feind der Feuerschweife ist.

Ihr Sehsinn ist stark genug ausgeprägt um selbst in dunklen Wolken und im Dunkeln sehen zu können. Außerdem ist jeder seiner Sinne sehr gut ausgeprägt, zum Beispiel kann er die Anwesenheit anderer Drachen "spüren", dies bewies Dagurs Skrill in einer Folge.

Ihre Kondition und Ausdauer scheinen unglaublich hoch zu sein, z.B. als Dagurs Skrill aus dem Ruhezustand in der Lage war, die Drachenreiter anzugreifen und zu fliehen. Dagurs Skrill ist es gelungen viele Angriffe auszuhalten und trotzdem noch weiterzufliegen. In der Folge Die Rückkehr des Skrills wird er von einem Plasmastrahl am Kopf getroffen, konnte aber trotz der Verletzungen immer noch weiterfliegen und kämpfen.

Der Skrill kann sehr viel Schaden einstecken, aber er ist auch gut genug gepanzert um Blitze auf seiner Haut zu leiten. Dagurs Skrill wurde in einer Folge von einem Plasma-Schuss am Kopf getroffen, es schien ihm aber nichts auszumachen.

Mit seinen Krallen kann ein ausgewachsener Skrill auch über glattes Eis laufen oder Berge hochklettern , diese Fähigkeit ist allerdings relativ überflüssig , da er auch genauso gut fliegen kann.

Verhalten[]

Skrills sind hyperaktiv und hartnäckig; lange nachdem sie einen Rivalen gesehen haben, vertreiben sie ihn aus ihrem Revier. Sie bekämpfen selbst dann ihre Feinde weiterhin, wenn sie unterlegen sind. Sie sind stark, schnell, schlau und aggressiv und außerdem sehr gefährlich allerdings können sie auch treu und vertrauenswürdig sein. Sie zeigen ein starkes Territorialverhalten.

Schwäche[]

Der Skrill hat eine einzigartige Schwäche, das Wasser, da sie im Wasser keinen Strom durch ihren Körper leiten können, weil es sonst zu einem Kurzschluss kommen würde. Wenn man einen Skrill zwingt ins Wasser zu fliehen wird er seine Oberhand verlieren, kann dann aber immer noch Weißes Feuer speien.

Zähmen[]

Um einen Skrill zu zähmen braucht man sehr viel Vertrauen. Dieses Vertrauen kann man am besten aufbauen, wenn man dem Skrill zeigt, dass man sein bester Freund ist und für ihn sein Leben riskieren würde, um ihn in allen gefährlichen Situationen zu retten. Wenn man ihn gezähmt hat, gilt er als einer der treuesten Drachen. Es ist trotzdem sehr schwer einen Skrill zu trainieren. Die Berserker Häuptlinge haben früher Dolche mit elektromagnetischem Eisen benutzt um den Skrill in eine Art Trance zu setzen und ihn ruhiger zu machen, so zähmten sie angeblich das gefürchtete Wappentier ihres Stammes. Angeblich benutzten sie die Drachen auch zum Ziehen ihrer Schiffe.

Zusammenfassung und Trivia[]

  • Der Skrill ist das Wappentier der Berserker. Da diese mehr über ihn wissen als alle anderen, sind sie auch die einzigen, die es jemals geschafft haben diese mächtigen und gefürchteten Drachen zu zähmen.
  • Mit ihren Blitzen können sie sich sogar aus drachensicheren Käfigen befreien.
  • Der Skrill zählt zu den Drachen der Angriffsklasse.
  • Ein Skrill frisst am liebsten Schafe.
  • Viele Skrills wurden von den Berserkern gefangen und gezähmt.
  • Ein Skrill hat offiziell ein Schussmaximum von vier Schüssen.
  • Wenn ein Skrill lange im Eis eingefroren ist, kann er danach trotzdem weiterleben.
  • Der Skrill kann keine Blitze umleiten, wenn er unter Wasser ist.
  • Haudrauf sagte, dass die Schiffe der Berserker von Skrills gezogen wurden und alles zerstörten.
  • "Dagurs Skrill" gehört Dagur eigentlich gar nicht. Er wird nur so genannt, weil Dagur ihn als Marionette benutzt hat und ihn immer wieder einfangen wollte. Die Drachenreiter haben ihm aber keinen Namen gegeben, sie nennen ihn einfach nur "Skrill".
  • Viggo war der erste der diesen Drachen mit bloßen Händen anfassen konnte.
  • Der Skrill ist der natürliche Feind des Feuerschweifs, da er wie beim Nachtschatten dessen Feuerkraft neutralisieren und durchdringen kann.

Quellen[]

  1. 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 1,11 1,12 1,13 HTTYD-Webseite Skrill.png HTTYD-Webseite: Skrill
  2. Dragons - Buch der Drachen
  3. 3,0 3,1 3,2 World of Dragons
  4. 4,0 4,1 4,2 Das ultimative Buch der Drachen
Advertisement