Partnerwiki
Vorlagenbild Quelle Wiki.png Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Dreadstrider“ aus unserem Partnerwiki Drachen Wiki und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
Hauptseite

Der Schreckensläufer (engl.: Dreadstrider) ist eine Hybrid-Art aus Schnellem Stachel und Leuchtendem Fluch. Er wird der Phantomklasse zugeordnet.

Er erschien das erste mal in School of Dragons.

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schreckensläufer-Eier sind oval, glatt und haben auf jeweils gegenüberliegenden Seiten ein Spiralmuster. Sie sind von blau-grüner Farbe.

Minizahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Babys haben mit einem relativ großen Kopf, kleinen Hörnern und Segeln und sehr kleinem Vorderflügel typische Babymerkmale .

Breitflügler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erwachsene Schreckensläufer sehen ihren Schnellen Stachel-Verwandten sehr ähnlich. Abgesehen vom generellen Körperbau haben sie auch das Segel am Kopf und die kleinen segelartigen Flügel am Rücken geerbt. Ein dünnes Horn auf der Nase, Stacheln entlang des Rückens, eine gespaltene Schwanzspitze - ohne Stachel - und die großen "fransigen" Flügel haben die Schreckensläufer von ihrer Leuchtenden Fluch-Verwandschaft erhalten.

Farblich erinnert ein Schreckensläufer an einen Leuchtenden Fluch mit blau leuchtender Haut.

Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schreckensläufer sind schnelle, flinke und starke Drachen. Sie können eine ähnliche Laufgeschwindigkeit wie Schnelle Stachel erreichen und mit ihrer leuchtenden Haut Gegner und Beute blenden.

Wie Leuchtende Flüche speien sie bläulichen Nebel.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Eier der Schnellen Stachel sehen bis auf ihre Färbung genauso aus wie die der Schreckensläufer.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. School of Dragons: Schreckensläufer
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.