Roter Farn (auch: Feuerfarn) ist eine Pflanze, die sich unter anderem auf der unbewohnten Insel finden lässt, auf der Dagur der Durchgeknallte nach seiner Flucht vor den Drachenjägern strandete.

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beim Roten Farn handelt es sich um eine dunkelrot gefärbte und große grasähnliche Pflanze, die ausschließlich unter Ulmen zu wachsen scheint.

Nutzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei Rotem Farn handelt es sich um eine Zutat des Gegenmittels gegen das Gift der Drachenwurzpfeile der Drachenjäger. Wird die Pflanze außerdem mit bloßen Händen berührt, entsteht ein stark brennendes Gefühl, welches sich beispielsweise mittels Quellwassers beruhigen lässt.

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.