Rohling der Standhafte ist einer der Verbannten und der Handlanger von Alvin und später von Dagur. Nachdem Dagur sich mit den Drachenreitern verbündet hat ist Rohling selbstständig geworden und lässt sich von niemandem mehr Befehle erteilen. Rohling war auch der Stellvertrende Häuptling der Verbannten. Er ist aggressiv, hinterlistig und gemein; ähnlich wie Alvin früher. Er ist jedoch nicht sehr schlau und recht feige.

Trivia

  • Seine Waffe ist ein scharfer Knochen.
  • Er hat Alvin nach einiger Zeit verlassen, da Dagur ihm und den Verbannten mit dem Skrill gedroht hat.
  • Er hat einen Schilkrötenpanzer auf der linken Schulter.
  • In der 3. Staffel hat er keinen Schnurrbart mehr.
  • Er gehört ab der 3. Staffel zu Dagur & damit auch zu den Drachenjägern.
  • In der Folge "Ein geheimnisvoller Jäger" entführt Rohling Hicks, auf den ein Kopfgeld ausgesetzt wurde.
  • In Staffel 5 übernimmt er die Kontrolle über die Berserkerarmee.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.