Drachenzähmen leicht gemacht Wiki
Advertisement
Drachenzähmen leicht gemacht Wiki

Leuchtender Fluch ist eine rare Drachenart.

Beschreibung[]

Statt Feuer speit dieser Mysteriumklasse-Drache einen giftigen Nebel, der seine Feinde paralysiert. Da wird man wirklich starr vor Angst!
― Buch der Drachen in Dragons-Aufstieg von Berk

Allein der entfernte Anblick eines Leuchtenden Fluches lässt Wikinger zu Eis erstarren - ein perfekter Zeitpunkt für Drachen, um anzugreifen.
― Buch der Drachen in Dragons-Aufstieg von Berk

Allgemeines[]

Der Leuchtende Fluch (engl. Flightmare) ist eine Drachenart aus Dragons-Die Wächter von Berk und Dragons-Auf zu neuen Ufern. Er kommt alle 10 Jahre nach Berk, wo er einem leuchtenden Fluss-Strom folgt. Das Hauptmerkmal des Leuchtenden Fluchs ist seine Leuchtfarbe. Seine Schuppen glühen und er kann einen fluoreszierenden, paralysierenden Nebel ausstoßen, der in einer höheren Konzentration auch toxisch wirkt und Menschen töten kann. Damit können sie Angreifer und Beute lähmen. Es benötigt zwar viel Aufwand und Vorsicht sie zu trainieren, doch es ist möglich. Durch sein Leuchten verwirrt er andere Drachen und Menschen und man kann ihn meistens nicht direkt anschauen, was ihm zum Vorteil wird. Ohnezahn wurde einmal von ihm geblendet und stürzte daraufhin zu Boden. Wenn sie angeflogen kommen, hört man kurz vorher einen schrillen Schrei. Ihr Schrei ist so stark, dass er sogar andere Drachen damit sehr verwirren kann. Sie ernähren sich von den Leuchtenden Algen und nehmen immer dieselbe Route nach Berk. Eine konzentrierte Dosis ihres Nebels erlaubt es zudem, das Drachenauge mithilfe eines Notschlosses zu öffnen, sodass kein Schneegeistzahn mehr vonnöten ist.

Ein Drache dieser Art kann, wenn er ein Titanflügler wird, leuchten wann er will und ist schneller und stärker als normale Leuchtende Flüche. Auch hat er bei seinen Flügeln an den Rändern eine andere Farbe. Titanflügler sind misstrauisch und sehr schwer zu zähmen, da sie auch aggressiv sind. Mit genug Geduld und Vertrauen lassen sich aber auch Titanflügler zähmen.

 Zusammenfassung und Trivia []

  • Die Flügel des Leuchtenden Fluches sind leicht transparent.
  • Sie haben keine gespaltene Zunge.
  • Sie leuchten nur,wenn sie die leuchtenden Algen essen.
  • Astrids Onkel wurde von einem blauen Leuchtenden Fluch gelähmt, der in Dragons-Aufstieg von Berk pfirsichfarben ist.
  • Er frisst leuchtende Algen
  • Sie sind als Titanflügler lila.
  • Wenn sie auftauchen, hört man kurz vorher einen schrillen Schrei.
  • Der Leuchtende Fluch hat einen leicht gespaltenen Schwanz.
  • Es gibt Titanflügler von dieser Art, aber es gibt auch BESONDERE Titanflügler, die stärker und schneller sind als normale Drachen dieser Art und mehrere Fähigkeiten haben.
  • Sie sind sehr selten und geheimnisvoll.

Quellen[]

  1. 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 HTTYD-Webseite Leuchtender Fluch.png HTTYD-Webseite: Flightmare
  2. Dragons - Aufstieg von Berk: Schreckensklasse-Plattform
  3. 3,0 3,1 3,2 Das ultimative Buch der Drachen
Advertisement