Krogans Feuerschweif ist ein einzigartiger, möglicherweise titangeflügelter Feuerschweif.


Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese massive Kreatur wird vom berüchtigten Krogan geritten. Niemand weiß genau, wie sie nach Berk kam. Vielleicht durch ihren eigenen Willen?
― Buch der Drachen in Dragons-Aufstieg von Berk

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Krogans Feuerschweif ist ein außergewöhnlich großer und damit vermutlich titangeflügelter Feuerschweif. Sie besitzt rote Schuppen und ebenso gefärbte Augen sowie schwarze Klauen. Außerdem sind die Schuppen des Drachen mit zahlreichen violetten Akzenten versehen; um das Maul herum wird das Rot der Schuppen des Feuerschweifs zu einem hellen Violett, an den Beinen zu einem dunkleren, und an der Seite des Tieres befinden sich zahlreiche unstrukturierte Flecken, die jeweils eine violette Färbung aufweisen. Um die Schnauze herum trägt Krogans Feuerschweif außerdem eine lange Metallkette, die Krogan als Zügel nutzt.

Charakter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Beziehung zwischen Krogan und seinem Feuerschweif-Weibchen scheint sich maßgeblich von denen anderer Drachenflieger und ihrer Drachen. Während Krogans Feuerschweif ihm zu Anfang noch eher widerwillig zu folgen scheint, kommt der Drache dem Drachenjäger schließlich derart nah, dass sie ihren Reiter zu beschützen beginnt und ihm nicht von der Seite weicht, nicht einmal, wenn sie die Chance hätte, in die Freiheit zu entfliehen. Dies ändert sich erst, als der Titanflügler-Trampler sie auf einem Drachenjägerschiff von ihren Ketten befreit und sie damit dazu bewegt, sich mit den anderen Drachen gegen die Jäger zu verbünden. Nach diesem Kampf entflieht Krogans ehemaliger Feuerschweif in die Freiheit.

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.