Drachenzähmen leicht gemacht Wiki
Drachenzähmen leicht gemacht Wiki
Hauptseite

Die Krallenkrabbler-Babys sind ein Rudel junger, in der Zuflucht des Überwilden Valkas lebender Krallenkrabbler.


Aussehen[]

Die Krallenkrabbler-Babys weisen allesamt verschiedene Farben auf. So ist eines beispielsweise dunkelbläulich-violett, ein anderes blau-orange, und ein wieder anderes gelb und grün gefärbt. Dabei handelt es sich bei der ersten Farbe jeweils um die hauptsächliche Schuppenfarbe, bei der zweiten um die, in der sich Rückenstacheln und Akzente auf der Schnauze finden lassen. Gemeinsam haben sämtliche Krallenkrabbler-Jungtiere im Rudel den Beigeton an Unterkiefer und Bauch, der sich mit ihrer hauptsächlichen Schuppenfarbe vermischt, sowie große, gelb gefärbte Augen.

Auftritte[]

Drachenzähmen leicht gemacht 2[]

Die Krallenkrabbler-Babys zeigen sich das erste Mal als Valka Hicks im Nest des Überwilden herumführt. Sie scheinen sehr an Ohnezahn interessiert zu sein, weden aber von Wolkenspringer verjagt. Die Babys spielen daraufhin auf dem Überwilden weiter, den das nicht zu stören scheint und seine Aufmerksamkeit lieber auf die Besucher lenkt.

Nach der Fütterung der Drachen sind die Krallenkrabbler erneut daran interessiert mit Ohnezahn zu spielen, der ist aber von dem Gebeiße und Gezerre der Kleinen wenig angetan und verjagt sie erneut.

Nachdem Drago den Alpha der Kolonie getötet und die erwachsenen Drachen mitgenommen hat, benutzten Hicks und die anderen Drachenreiter die Babys, die nicht von dem neuen Alpha kontrolliert werden können, um nach Berk zurück zu kehren.