Knochenbrechers Eroberung ist ein einzigartiger Glutkessel.


Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diesen wilden Glutkessel zu zähmen, ist ein schwieriges und gefährliches Unterfangen, sogar für jemanden wir Thor Knochenbrecher!
― Buch der Drachen in Dragons-Aufstieg von Berk

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Serie Dragons - Auf zu neuen Ufern handelt es sich bei Knochenbrechers Eroberung um einen türkisfarbenen Glutkessel, dessen Schuppenfarbe am Rücken etwas dunkler und am Unterkiefer sowie am Bauch deutlich heller ist. Damit gleicht Knochenbrechers Eroberung hier anderen bekannten Glutkesseln wie beispielsweise Gluti. Im Smartphone-Spiel Dragons - Aufstieg von Berk hingegen ist der Rücken von Knochenbrechers Eroberung hingegen zwar ebenfalls türkis gefärbt, sein Bauch, sein Unterkiefer, die Spitzen seiner Schwanzflosse sowie die hinteren Flügelspitzen hingegen sind in einem intensiven Blauton gehalten. Die Flügel des Drachen weisen außerdem eine Art Streifenmuster auf, während die bartähnlichen Auswüchse an der Schnauze des Glutkessels die Farbe eines hellen Azurtons besitzen.

Charakter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei Knochenbrechers Eroberung scheint es sich um einen eher aggressiven und rücksichtslosen Drachen zu handeln. So drang er, laut Aussage der Hooligans, ungewöhnlich weit ins Fischereigebiet von Berk vor und machte sich die dortigen Fischbestände zueigen. Auch, als Thor Knochenbrecher einige Zeit nach einem missglückten Fangversuch des Glutkessels durch die Drachenreiter versucht, Knochenbrechers Eroberung zu bändigen, zeigt sich sich das Tier äußerst widerstrebig und und offensiv, sodass es den Drachenreitern nur gemeinsam gelingt, ihn gefangen zu nehmen.

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.