Köderschlund ist ein einzigartiger Kleiner Schattenflügler. Sie ist Teil eines Drachenrudels, auf das Hicks und Ohnezahn bei einem Erkundungsflug treffen und gegen das sie von ebendiesem zu kämpfen gezwungen werden.


Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obwohl Köderschlund einen Drachenjäger-Außenposten zerstört haben soll, bereitet sie ebenso viel Ärger wie Hilfe. Hicks und Ohnezahn überlebten eine Begegnung mit ihr nur knapp.
― Buch der Drachen in Dragons-Aufstieg von Berk

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Serie Dragons - Auf zu neuen Ufern wird Köderschlund als, wie alle Kleinen Schattenflügler in ihrem Rudel, ein türkis-bläulich gefärbter Drache mit dunkelblauen Rückenstacheln, Flügeln und Gliedmaßen sowie einer ebenfalls dunkelblauen Schnauze und einer genauso gefärbten Schwanzspitze dargestellt. Ihre Augen sind dabei in einem Limonengrün gehalten, ihr Bauch weißbläulich gefärbt. Im Smartphone-Spiel Dragons - Aufstieg von Berk hingegen handelt es sich bei Köderschlund um einen türkisgrün gefärbten Drachen; die bei Köderschlund innerhalb der Serie dunkelblau gefärbten Körperelemente sind bei Körderschlund im Spiel in einem dunklen türkisblau gehalten. Der Bauch der Köderschlund im Spiel ist des Weiteren weißgrünlich gefärbt, die Augen gelb. Sowohl die Köderschlund in der Serie als auch die im Spiel besitzen außerdem schwarze Klauen.

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.