Drachenzähmen leicht gemacht Wiki
Drachenzähmen leicht gemacht Wiki

Auf dieser Seite werden alle Hintergrundcharaktere gesammelt. Ein solcher Charakter oder eine solche Charaktergruppe wird z.B. nur einmal erwähnt oder hat einen nur sehr kurzen Auftritt. Über Hintergrundcharaktere ist meist nicht genug bekannt, um für sie einen eigenen Artikel anzulegen.

Inhaltsverzeichnis

Menschen[]

Agnuss Thorston[]

Agnuss Thorston

Agnuss Thorston (engl.: Agnut Thorston) ist eine Cousine der Zwillinge Raffnuss und Taffnuss sowie Mitglied des Thorston-Clans. Sie ist eine Prüferin beim sogenannten Thorston-Einführungstest, der die Fähigkeiten der Mitglieder der Thorston-Familie beweisen soll.[1]

Alfonso der Unweise[]

Alfonso der Unweise (engl.: Alfonso the Not-As-Wise) ist ein König von Valencia, der den in eine Starre verfallenen Kiesklops Cromlech von dem Betrüger Elmyr Duchamps als Statue verkauft bekommen hat.[2]

Asfrid Hofferson[]

Asfrid Hofferson (engl.: Asfrid Hofferson) ist ein Verwandter von Astrid und Mitglied des Hofferson-Clans.[3]

Asgerd Hofferson[]

Asgerd Hofferson (engl.: Asgerd Hofferson) ist ein Verwandter von Astrid und Mitglied des Hofferson-Clans.[3]

Asger Hofferson[]

Asger Hofferson (engl.: Asger Hofferson) ist ein Verwandter von Astrid und Mitglied des Hofferson-Clans.[3]

Berserker-Herald[]

Der Berserker-Herald (engl.: Berserker Herald) ist ein Kommandant eines Teils der Armee der Berserker und begleitet Dagur den Durchgeknallten bei dessen ersten Besuch Berks als Stammesoberhaupt seines Volkes.[4][5]

Brünhild die Schönheit[]

Brünhild die Schönheit (engl.: Brunnhild the Beauty) ist eine Freundin von Phlegma der Wilden. Brünhild hat Phlegma darum gebeten ihr eine rosa Rose zu besorgen, die sie ihrem Mann schenken möchte.[6]

Cleve[]

Cleve (engl.: Cleve) ist ein Drachenjäger, der für die Drachenjägerarmee neue Rekruten mithilfe der sogenannten Ingerman-Methode auf der Insel der Trampler ausbildet. Als Fischbein und Astrid das dortiger Drachenjägerlager attackieren, ist Clever der einzige, dem es gelingt, zu entkommen.[7]

Clifton Irvingson[]

Clifton Irvingson (engl.: Clifton Irvingson) ist ein Schriftsteller der das Buch "Das Leben & die Zeit von Elmyr Duchamps" geschrieben hat.[2]

Drecknuss Thorston[]

Drecknuss Thorston (engl.: Scruffnut Thorston) ist ein Verwandter von Raffnuss und Taffnuss und Mitglied des Thorston-Clans.[3]

Eirik der Unverbrühte[]

Eirik der Unverbrühte (engl.: Eirik the Unscalded) stammt aus Haukadalr. Man sagt seine Abenteuer begannen wegen einer Auseinandersetzung mit Fritjof dem Unreinen, der augenscheinlich seinen Drachen Sturmschleifer erschlagen hatte. Beide stellten Armeen auf und lieferten sich einige Kämpfe, doch im jährlichen Althing konnte schließlich eine Lösung ausgehandelt werden, denn es stellte sich heraus, dass Sturmschleifer nur bewusstlos war. Es wurde zu Gunsten von Fritjof entschieden und Eirik und seine Mannschaft wurden verbannt. Eirik segelte daraufhin zu seinem Freund Thorgest nach Oxney. Nachdem er sich dort seinen mystischen Holzbalken zurückgeholt hatte, segelte er mit seiner Mannschaft nach Grönland, wo er sein Haus baute.[8][9]

Elmyr Duchamps[]

Elmyr Duchamps (engl.: Elmyr Duchamps) ist ein fränkischer Betrüger, der bekannt dafür war Kunstwerke zu fälschen. Meistens verkaufte er seine Werke als die anderer berühmter Künster. Zu seinen bekanntesten Schwindeleien gehört aber das Verkaufen einer vermeindlichen Kiesklops-Statue an den König von Valencia. Die Statue stellte sich später jedoch als den in Starre gefallenen Drachen Cromlech heraus. Ein weiteres Verbrechen, das ihm letzendlich zum Verhängnis wurde, war es lackierten Drachenkot an die Krone Galacia als Stein der Weisen zu verkaufen. Er wurde schließlich gefangen und enthauptet. Später wurde Elmyrs Leben von dem Schriftsteller Clifton Irvingson in „Das Leben & die Zeit von Elmyr Duchamps“ festgehalten.[2]

Familie Henderson[]

Familie Henderson (engl.: Henderson family) stammt aus dem Dorf Traal. Sie hielten einen Kornfeld-Aufspießer namens Wapititan, als das neue Gesetzt erlassen wurde, das es verbietet diese Drachen zu besitzen. Die Familie wollte ihren treuen Drachen jedoch nicht hergeben und versteckten ihn in ihrem Haus. Der Aufspießer wurde aber schon nach einer Woche entdeckt. Bei einer Auseinandersetzung mit den Dorfwachen wurde der fünfjährige Jens Henderson (engl.: Jens Henderson) jedoch verletzt, was Wapititan dazu veranlasste die meisten Wachen zu töten und das Haus zu zerstören. Die Familie verließ daraufhin Traal und wurde zu legendären Gesetzlosen. Den Rest ihres Lebens verbrachte sie wegen ihres schlechten Rufs sehr zurückgezogen im Ödland.[10]

Flüsternder Sam[]

Flüsternder Sam (engl.: Soft-Spoken Sam) ist ein Onkel von Sven. Zusammen mit Wispernden Waldo und Stummen Marvin war er auf dem 400-jährigen Jubiläum Berks. [11]

Frau Larson[]

Frau Larson (engl.: Mrs. Larson) ist die Mutter der Geschwister Gustav und Hildegard Larson.[12][13]

Fritjof der Unreine[]

Fritjof der Unreine (engl.: Fritjof the Foul) aus Haukadalr schlug den Windknirscher Sturmschleifer bewusstlos, da dieser eine Schlammlawine auslöste, die seine Farm zerstörte. Sturmschleifers Trainer Eirik der Unverbrühte hielt seinen Partner allerdins für Tod. Beide stellten Armeen auf, die sich ein paar Schlachten lieferten, doch im jährlichen Althing wurde der Auseinandersetzung ein Ende bereitet. Da der Drache noch lebte wurde zu Fritjofs Gunst entschieden und sein Widersacher verbannt.[8]

Froschbein Ingerman[]

Froschbein Ingerman (engl.: Froglegs Ingerman) ist ein Verwandter von Fischbein und Mitglied des Ingerman-Clans.[3]

Gefangener Drachenflieger[]

Der Gefangene Drachenflieger (engl.: Mr. Murderous Pile of Yak Dung (so benannt von Taffnuss)) war ein von Hicks auf Vanagard gefangen genommener Drachenflieger. Er berichtet Raffnuss und Taffnuss einiges über Pläne und Leben der Drachenjäger, bevor er bei dem Versuch, mit der Drachenaugenlinse Oswalds des Friedliebenden zu fliehen, von einem Säbelzahnknirscher angegriffen und getötet wird.[14]

Grimmbart der Grässliche[]

Grimmbart der Grässliche (engl.: Grimbeard the Ghastly) war ein Nachfahre von Hicks dem Hünen I und der Vater von Hicks dem Hünen II. Er lehnte das Drachenmal, das Zeichen des Friedens mit den Drachen, ab und versklavte sowohl Menschen als auch Drachen, um eine Stadt auf der Insel von morgen zu bauen.[15]

Gunnar[]

Gunnar (engl.: Gunnar) ist ein Mitglied des Hooligan-Stamms.[16]

Hicks der Hüne I.[]

Vor Jahrhunderten verbannte Hicks der Hüne I. (engl.: Hiccup Horrendous Haddock the First) Gnadenlos, der die Drachen in einen Kampf gegen die Menschheit führte, indem er das Drachenjuwel einsetzte. Obwohl die Drachen den Krieg verloren, konnte er aber Frieden herstellen, indem er Drachen und Menschen gleich behandelte und als Zeichen seines Versprechens, den Drachen nie wieder zu Schaden, das Drachenmal auf der Stirn trug.[15]

Hicks der Hüne II.[]

Hicks der Hüne II. (engl.: Hiccup Horrendous Haddock the Second) ist der jüngste Sohn von Grimmbart dem Grässlichen. Er unterstütze die Drachen in der Drachenrebellion gegen seinen Vater. Sein Sieg wird von den Hooligans mit jährlichen Feuerwerken gefeiert, auch wenn sich die meisten nicht mehr an den Grund für die Feierlichkeiten erinnern können.[15]

Hegel the Horrible[]

Es ist unklar wer Hegel the Horrible ist. Nur eines seiner Zitate ist bekannt.[17]

Helmisch I.[]

Helmisch I. mit seinem Sohn

Helmisch I. (engl.: Hamish I) war ein im Krieg gegen die Drachen außerordentlich erfolgreiches Stammesoberhaupt Berks, der Vater Helmischs II. und somit der Großvater von Haudrauf dem Stoischen.[18]

Hrafnkel Ravenhood[]

Hrafnkel Ravenhood (engl.: Hrafnkel Ravenhood) ist einer der größten Alchimisten des Barbaren-Archipels. Er arbeitete schon sechs Monate daran einen Homunkulus zu erschaffen, als er von Viggo Grimborn entführt wurde. Er wurde dazu gezwungen mit Feuerwurm-Drottning zu experimentieren um Verbesserte Feuerwurm-Königinnen zu züchten. Ihm gelang es recht schnell Homunkulosa zu züchten, doch der Drache war geistig verwirrt und unkonrollierbar und konnte dem Labor entkommen. Nach diesem Miserfolg hat er sich mit der Alchimistin Sif der Gerissenen zusammengetan. Die beiden erschufen den Furchterregenden Flamellion, der ihr Gefängnis zerstörte. Die beiden konnten so Viggo entkommen. Es heißt, sie hätten sich im Halsbrechersumpf zurückgezogen und geheiratet.[19][20]

Hymir-Stamm[]

Der Hymir-Stamm (engl.: Hymir tribe) lebt relativ abgelegen im Nordwesten. Dort lebt auch Sonnenfunke, der bei der Jagd Lichtblitze erzeugt. Der Stamm nennt dieses Phänomen "Thors Fluch" und glaubt, dass es sich bei den Blitzen um Thor handelt, der gegen die Midgardschlange kämpft.[21]

Ingenavnenda[]

Ingenavnenda (engl.: Ingenavnenda) ist der zweijährige und jüngste Sohn von Ohne-Name. Er lebt mit seiner Familie nahe dem Ödland. Er ging einmal für mehrere Tage bei einem Ausflug verloren. Der Todbringer Glefenschwinger hat ihn gefunden und zurückgebracht und ist seit dem mit dem Jungen befreundet.[22]

Jarg[]

Jarg (engl.: Jarg) war ein Drachenjäger, der von Viggo Grimborn und dessen Verbündeten Krogan damit beauftragt wurde, Alvin den Heimtückischen zu entführen und im Gegenzug für dessen Feilassung eine bestimmte Sorte Fisch zu erpressen. Nachdem die Drachenreiter dieses Vorhaben unterbinden konnten, ließ Krogan Jarg anscheinend qualvoll hinrichten.[23]

Jorn[]

Jorn (engl.: Jorn) ist oder war ein Teil der Drachenflieger unter Krogan. Laut einem von den Drachenreitern gefangen genommenen und von Raffnuss und Taffnuss befragten Drachenflieger handelt es sich bei Jorn um einen sanften und talentierten Heiler.[14]

Lars Nr. 2[]

Lars Nr. 2 (engl.: Lars 2) war einer von zumindest drei Drachenjägern, die während eines von Reiker und Dagur geleiteten Angriffes auf die Drachenbasis desertierten. Es handelt sich bei ihm außerdem um ein Cousin der Gebrüder-Grimborn.[24]

Lars Thorston[]

Lars Thorston (engl.: Lars Thorston) war ein Cousin der Zwillinge Raffnuss und Taffnuss sowie Mitglied des Thorston-Clans. Taffnuss´ Aussagen nach scheint er verstorben zu sein.[25]

Leif Eriksson[]

Als Leif Eriksson aus (engl.: Lief Erikson) aus Vinland ins Barbaren-Archipel reiste, hat er seine Traditionen mitgebracht. Seit dem wird in Berk das Erntedankfest gefeiert.[26]

Kolonie vom Schrecklichen Punkt[]

Die Kolonie vom Schrecklichen Punkt (engl.: colony at Horrendous Point) wurde angeblich von dem Dreifachstachel Pandinus ausgerottet, dessen Schuppen dort gefunden wurden. Da der Drache trotz seines Rufes aber eingentlich recht freundlich ist, ist anzuzweifeln, dass er die Kolonie wirklich angegriffen hat.[27]

Krone Galacia[]

Die Krone Galacia (engl.: Crown of Galacia) ist die Königsfamilie aus Galacaia. Es ist nicht bekannt welches Mitglied der Familie Opfer des Betrügers Elmyr Duchamps wurde. Jedoch weiß man das eines der Familienmitglieder lackierten Drachenkot von ihm gekauft hat, im Glauben es handle sich dabei um den Stein der Weisen. Die Königsfamilie lies den Betrüger fangen und für diese Demütigung mit dem Leben bezahlen.[2]

Miranda die Hochtrabende[]

Miranda die Hochtrabende (engl.: Miranda the Magniloquent) ist Mitglied des Sumpfdieb-Stammes und Goldschmiedin. Sie wurde lange Zeit von Antiquariensammler verfolgt und schließlich entführt. Während der Zeit mit dem Drachen war sie gezwungen dem Knochenknacker beim Bau seiner goldbesetzten Rüstung zu helfen. Nach einiger Zeit konnte sie schließlich entkommen und nach Hause zurückkehren. Trotz der Umstände, die der Drache ihr bereitet hat, ist sie ihm dankbar, da sie durch ihn dem Leiden Odins aus dem Weg gehen konnte, das ihr Dort befallen hat.[28]

Nygren[]

Nygren (engl.: Nygren) war einer von zumindest drei Drachenjägern, die während eines von Reiker und Dagur geleiteten Angriffes auf die Drachenbasis desertierten.[24]

Orvar Andorson[]

Orvar Andorson (engl.: Orvar Andorson) ist ein Philosoph. Er und seine Anhänger glauben, dass die Existenz von Pandinus beweist, dass es keine Götter gibt, denn kein Gott könnte eine solch schreckliche Kreatur erschaffen.[27]

Osborn Franksson[]

Osborn Franksson (engl.: Osborn Franksson) ist ein Philosoph. Er und seine Anhänger glauben, dass die Existenz des Dreifachstachels Pandinus ein Test der Götter sei. Nach seiner These werden jene, die im Kampf mit dem Drachen sterben zu Ragnarök an Odins Seite kämpfen.[27]

Padraig[]

Padraig (engl.: Padraig) stammt von der Insel Erin im Westen des Archipels. Er wurde im Alter von 16 Jahren von Räubern entführt und in die Knechtschaft gezwungen. Er arbeitete sechs Jahre als Hirte, bis er einen bisher unbekannten Gott entdeckte. Der Gott half ihm bei der Flucht und Padraig konnte nach Hause zurückkehren, wo er seitdem als Heiliger galt. Nach seinem Tod wurde zu seinen Ehren jedes Jahr im Frühling an seinem Todestag ein Fest gefeiert.[29]

Rentierzüchtergemeinschaft in Wotans Badewanne[]

Gothi besucht jedes Jahr den hohen Norden des Archipels. Auf einer dieser Reisen nahm sie am Herbst-Tagundnachgleiche-Erntefest teil, das von einer Rentierzüchtergemeinschaft in Wotans Badewanne (engl.: reindeer herding community in Wodin’s Bathtub) abgehalten wurde. Der Noaidi, eine Art Prister des Stammes, hat Götter wie Horagalles, den Donnergott und Großen Weißen Bären, und Rana Niejta, die Freya ähnlich ist, angerufen. Überraschenderweise verehr der Stamm aber auch Ohnezahn, der als Bringer von Frieden, Bezwinger vieler Gefahren und König der Drachen angebetet wird.[30]

Rülpsbakke Jorgenson[]

Rülpsbakke Jorgenson (engl.: Burplout Jorgenson) ist ein Verwandter von Rotzbakke und Mitglied des Jorgenson-Clans. Er hält zur Zeit den Rekord für den längsten Rülpser.[3]

Schorfbakke Jorgenson[]

Schorfbakke Jorgenson (engl.: Scablout Jorgenson) ist ein Verwandter von Rotzbakke und Mitglied des Jorgenson-Clans.[3]

Schweinbein Ingerman[]

Schweinbein Ingerman (engl.: Piglegs Ingerman) ist ein Verwandter von Fischbein und Mitglied des Ingerman-Clans. Er ist zur Zeit sauer auf Wolfbein, da dieser nicht aufhört Schweinbeins Haus zu zerstören.[3]

Sif die Gerissene[]

Sif die Gerissene (engl.: Sif the Shrewd) ist eine der größten Alchimisten des Barbaren-Archipels. Sie wurde von Viggo Grimborn entführt und dazu gezwungen mit Feuerwurm-Drottning zu experimentieren um Verbesserte Feuerwurm-Königinnen zu züchten. Nach diversen Misserfolgen und Todesdrohungen gelang es Sif schließlich Verdigriff zu erschaffen. Später arbeitete Sif mit dem Alchimisten Hrafnkel Ravenhood zusammen. Die beiden erschufen den Furchterregenden Flamellion, der ihr Gefängnis zerstörte. Die beiden konnten so Viggo entkommen. Es heißt, sie hätten sich im Halsbrechersumpf zurückgezogen und geheiratet.[31][20]

Skarde Troelson[]

Skarde Troelson (engl.: Skarde Troelson) war ein legendärer Drachenflüsterer, der sich darauf spezialisert hat Dreifachstachel zu studieren. Er schrieb "Das Buch der Dornen", in dem er Rituale zum Umgang mit den Drachen beschrieb. Jedoch sehen viele den Inhalt des Buches als zu abergläubisch an, um genug Vertrauen darauf zu haben die Methoden selbst anzuwenden. Skades Schicksal ist unklar. Er verschwant in einer Eiswüste im Norden in einem von Dreifachstacheln besiedelten Gebiet.[32]

Skarsgard[]

Skarsgard (engl.: Skarsgard) war einer von zumindest drei Drachenjägern, die während eines von Reiker und Dagur geleiteten Angriffes auf die Drachenbasis desertierten.[24]

Stamm aus Dorf Traal[]

Traal (engl.: Village of Traal) ist ein Dorf, das bekannt dafür war Kornfeld-Aufspießer zu halten. Die Drachen lebten in dem Gebiet und wurden von vielen Händlern gefangen und verkauft. Vor allem mishandelte Drachen machten jedoch im Laufe der Zeit immer größere Probleme. Als der Häuptling von Traal (engl.: Chief of Traal) schließlich seine Hand wegen einem der Drachen verlor, erließ er ein Gesetzt, dass die Aufspießer aus dem Dorf verbannte.[33]

Stevinson der Schäfer[]

Stevinson der Schäfer (engl.: Stevenson the Shepherd) ist einer der Schäfer Berks und ein Bekannter von Kotzbakke Jorgenson und Tolzta dem Fischer.[34]

Stummer Marvin[]

Stummer Marvin (engl.: Mute Marvin) ist ein Onkel von Sven. Zusammen mit Wispernden Waldo und Flüsternden Sam war er auf dem 400-jährigen Jubiläum Berks. [11]

Sumpfdieb-Stamm[]

Der Sumpfdieb-Stamm (engl.: Bog-Burglar tribe) ist der Stamm von Miranda der Hochtrabenden. Während ihrer Abwesenheit wurde der Stamm vom Leiden Odins heimgesucht und verlort 70% seiner Mitglieder.[28]

Thordis Skallagrimsdottir[]

Zur Zeit Borks des Bändigers lebte die Heldin Thordis Skallagrimsdottir (engl.: Thordis Skallagrimsdottir), die durch die Zähmung des Todbringers Sappheral eine der ersten Drachenreiter der Geschichte wurde. Thordis wurde der Mord ihres Geliebten in die Schuhe geschoben, doch in Wahrheit ist der Mörder ein eifersüchtiger Konkurrent gewesen. Thordis wurde daraufhin auf die Insel des Untergangs verbannt, auf der viele Todbringer leben. Nach drei verzweifelten Wochen fand sie den verletzen Sappheral und pflegte ihn dank ihrer Kräuterkenntnisse wieder gesund. Aus Dankbarkeit blieb der Drache bei ihr und zusammen kehrten sie in Thordis Heimat zurück und übten Rache an dem Mörder. Noch Generationen später sollte man von dem Schrecken sprechen, den sie über ihn gebracht hatte.[35]

Thorfinn Karlsefni[]

Thorfinn Karlsefni (engl.: Thorfinn Karlsefni) ist eine Figur aus der "Grönland-Saga".[26]

Thorgest[]

Thorgest (engl.: Thorgest) ist ein Freund Eiriks des Unverbrühten, der auf der Insel Oxney lebt. Er hatte sich von Eirik einen Holzbalken geliehen, der mit mystischen Symbolen verziert war und damit sein Haus gebaut. Eirik wollte seinen Balken aber wieder zurück haben, woraufhin die beiden zur Insel Askebald segelten, um dort einen Ersatzbalken für das Haus herzustellen.[9]

Tolzta der Fischer[]

Tolzta der Fischer (engl.: Toldstad the Fisherman) ist einer der Fischer Berks und ein Bekannter von Kotzbakke Jorgenson und Stevinson dem Schäfer.[34]

Ureinwohner von Odins Grasland[]

Die Ureinwohner aus Odins Grasland (engl.: Aboriginal People of Odin’s Grassland) sind der Ursprung der Legende zu Güldenklaue: Als die Göttin Freya um ihren vermissten Mann Od trauerte, soll eine ihrer Tränen auf die Donnerklaue gefallen sein. Der Stamm glaubte, dass der Drache dadurch gesegnet wurde und brachte ihm Nahrung als Opfergaben. Die Ureinwohner erhofften sich damit, dass durch Freyas Segen ihre vermissten Angehörigen zu ihnen zurückkehren. Der Stamm lebt heute nicht mehr in Odins Grasland, er ist vor langer Zeit nach Norden ausgewandert.[36]

Uruz-Stamm[]

Der Uruz-Stamm (engl.: Uruz tribe) gehört zu den Ureinwohnern der Gefrorenen Tundra und lebt im Gebiet Wotans Badewanne. Sie nutzen Polar-Donnerklauen als Schlittendrachen, verehren sie aber auch und schmücken sie mit verzierten Geschirren. Nach einer ihrer Legenden zieht Woden in der längsten Nacht des Jahren mit einem von Donnerklauen gezogenen Schlitten durch das Barbaren-Archipel und bringt Geschenke des Todes oder der Erleuchtung.[37]

Warzbakke Jorgenson[]

Warzbakke Jorgenson (engl.: Wartlout Jorgenson) ist ein Verwandter von Rotzbakke und Mitglied des Jorgenson-Clans.[3]

Wilhelm Seax[]

Wilhelm Seax (engl.: Wilhelm Seax) ist ein Barde von dem diverse berühmte Redewendungen stammen.[38][22]

Wispernder Waldo[]

Wispernder Waldo (engl.: Whispering Waldo) ist ein Onkel von Sven. Zusammen mit Stummer Marvin und Flüsternden Sam war er auf dem 400-jährigen Jubiläum Berks. [11]

Wolfbein Ingerman[]

Wolfbein Ingerman (engl.: Wolflegs Ingerman) ist ein Verwandter von Fischbein und Mitglied des Ingerman-Clans. Wolfbein hat zur Zeit Probleme mit Schweinbein, da er nicht aufhört Schweinbeins Haus zu zerstören.[3]

Drachen[]

Drachen der Verbannten[]

Der Wechselflügler und der Glutkessel der Verbannten waren in Gefangenschaft lebende Drachen, die einst von den Verbannten gefangen genommen worden waren. Als Hicks nach einer Gefangennahme durch Alvin den Heimtückischen zu fliehen versucht, lässt jener diese Drachen frei, die Hicks attackieren und kampfunfähig machen sollen.[39]

Gnadenlos[]

Gnadenlos (engl.: Merciless) führte die Drachen vor Jahrhunderten im Kampf gegen die Menschen an, da er sie als Sklaventreiber sah. Er wurde jedoch von Hicks dem Hünen I mithilfe des Drachenjuwels besiegt und verbannt.[15]

Vethorms Mutter[]

Die Mutter der Vulkan-Vethorm (engl.: Vulcanic Vethorm’s mother) wurde durch eine Überbevölkerung von Eruptodons im Kaldera des gelben Steins aus ihrem Revier gedrängt. Die Such nach einer neuen Heimat führte sie weit weg und blieb bis an ihr Lebensende erfolglos. Wie für Eruptodons üblich legen verendende Tiere vor ihrem Tod ein Ei. Ohne Revier und durch Hunger geschwächt fand sie jedoch keinen geeigneten Brutplatz und musste das Ei so auf einem gewitterreichen Gipfel zurücklassen. Mit letzer Kraft spie sie Lava über ihr Ei, um sein Überleben wenigstens kurze Zeit zu sichern.[40]

Tiere[]

Fiete[]

Fiete

Fiete (engl.: Phil) ist ein Schaf Grobians, welches unter anderem ihn und die Drachenreiter auf der Jagd nach einem Knochenknacker begleitete und dabei als Köder fungieren sollte.[41]

Hicksilein[]

Hicksilein und sein Besitzer

Hicksilein (engl.: Little Hiccup) ist ein Schaf der Hooligans. Aufgrund der Tatsache, dass es sich bei ihm um das schwächste und kleinste Tier seines Wurfes handelt, wurde es traditionsgemäß "Hicks" getauft.[18]

Peppy[]

Peppy (engl.: Pepe) war ein Yak der Hooligans und anscheinend Grobians ehemaliges "Lieblingsyak". Seiner Aussage nach wurde es allerdings eines Snoggletogs von den Wikingern als Festessen zubereitet.[42]

Sophie[]

Sophie (engl.: Sophie) ist ein Schaf der Hooligans, das zu Snoggletog dekoriert wurde.[43]

Stanley[]

Stanley (engl.: Stanley) ist ein Schaf der Hooligans, das zu Snoggletog dekoriert wurde.[43]

Stephen[]

Stephen (engl.: Stephen) ist ein Schaf der Hooligans, das zu Snoggletog dekoriert wurde.[43]

Stewart[]

Stewart (engl.: Stewart) ist ein Schaf der Hooligans, das zu Snoggletog dekoriert wurde.[43]

Ted[]

Ted (engl.: Ted) ist ein Truthahn der Hooligans, den Raffnuss und Taffnuss auf der Zipper-Insel verloren haben. Er sieht sowohl Tess als auch Tom sehr ähnlich; Rotzbakke hat etwas Probleme die drei auseinander zu halten.[43]

Terry[]

Terry (engl.: Terry) ist ein Truthahn der Hooligans, den Raffnuss und Taffnuss auf der Zipper-Insel verloren haben.[43]

Tess[]

Tess (engl.: Tess) ist ein Truthahn der Hooligans, den Hicks Mala gegeben hat. Er war auf der Unmöglichen Insel entlaufen. Er sieht sowohl Ted als auch Tom sehr ähnlich; Rotzbakke hat etwas Probleme die drei auseinander zu halten.[43]

Toby[]

Toby (engl.: Toby) ist ein Truthahn der Hooligans, den Hicks Mala gegeben hat. Er war auf der Unmöglichen Insel entlaufen.[43]

Tom[]

Tom (engl.: Tom) ist ein Truthahn der Hooligans, den Raffnuss und Taffnuss auf der Zipper-Insel verloren haben. Er gehört außerdem zu den Truthähnen, die Hicks Mala gegeben hat. Er war auf der Unmöglichen Insel entlaufen. Tom sieht sowohl Ted als auch Tess sehr ähnlich; Rotzbakke hat etwas Probleme die drei auseinander zu halten.[43]

Wolley[]

Wolley (engl.: Willie) soll der Legende nach das Schaf des ersten Autoren des Buchs der Drachen, Bork des Bändigers, gewesen sein. Sie besagt, er habe es in der Höhle eines Wahnsinnigen Zippers gefunden und anschließend bei sich aufgenommen.[44]

Yakki[]

Yakki (engl.: Yakkity Jorgenson) ist ein Yak der Hooligans und anscheinend Rotzbakkes "Lieblingsyak". Kotzbakke Jorgenson nutzt es als Köder seines sogenannten Jorgensonschen Yakmasters gegen den sein neu errichtetes Lagerhaus attackierenden Feuerschweif Versenger, bis er sich dazu gezwungen fühlt, die Insel aufzugeben. Daran anschließend lässt Rotzbakke Hakenzahn das Yak mitnehmen und vermutlich auf die Drachenklippe oder nach Berk bringen.[45]

Quellen[]

  1. Dragons - Auf zu neuen Ufern: Folge Der Geschwister-Test
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Dragons - Titan Uprising: Beschreibung zu Tödlicher Cromlech
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 3,5 3,6 3,7 3,8 3,9 School of Dragons: Mission Meet the Hairy Hooligan Clans
  4. Dragons - Die Reiter von Berk: Folge Dagur der Durchgeknallte
  5. Dragons - Die Wächter von Berk: Folge Die Insel der Drachen
  6. School of Dragons: Mission Flowers
  7. Dragons - Auf zu neuen Ufern: Folge Der treue Orden der Ingermans
  8. 8,0 8,1 Dragons - Titan Uprising: Beschreibung zu Sturmschleifer
  9. 9,0 9,1 Dragons - Titan Uprising: Beschreibung zu Windbrecher
  10. Dragons - Titan Uprising: Beschreibung zu Wapititan
  11. 11,0 11,1 11,2 Dragons - Auf zu neuen Ufern: Folge Ein geheimnisvoller Jäger
  12. Dragons - Die Reiter von Berk: Folge Der arbeitslose Wikinger
  13. Dragons - Die Reiter von Berk: Folge Fischbeins Herausforderung
  14. 14,0 14,1 Dragons - Auf zu neuen Ufern: Folge Die Wächter von Vanagard
  15. 15,0 15,1 15,2 15,3 Dragons - Titan Uprising: Beschreibung zu Freiheit-Hakenzahn
  16. Dragons - Titan Uprising: Beschreibung zu Oster-Kotz & Würg
  17. Dragons - Titan Uprising: Beschreibung zu Dragin
  18. 18,0 18,1 Dragons - Die Reiter von Berk: Folge Die Schatzkarte
  19. Dragons - Titan Uprising: Beschreibung von Homunkulosa
  20. 20,0 20,1 Dragons - Titan Uprising: Beschreibung von Furchterregende Flamellion
  21. Dragons - Titan Uprising: Beschreibung von Sonnenfunke
  22. 22,0 22,1 Dragons - Titan Uprising: Beschreibung zu Finsternacht-Glefenschwinger
  23. Dragons - Auf zu neuen Ufern: Folge Die Rückkehr von Thor Knochenbrecher
  24. 24,0 24,1 24,2 Dragons - Auf zu neuen Ufern: Folge Die Verteidigung (Teil 2)
  25. Dragons - Die Reiter von Berk: Folge Alvins teuflischer Plan (Teil 1)
  26. 26,0 26,1 Dragons - Titan Uprising: Beschreibung zu Erntedankfest-Fleischklops
  27. 27,0 27,1 27,2 Dragons - Titan Uprising: Beschreibung zu Imperator Pandinus
  28. 28,0 28,1 Dragons - Titan Uprising: Beschreibung zu Antiquariensammler
  29. Dragons - Titan Uprising: Beschreibung zu St. Paddy-Ohnezahn
  30. Dragons - Titan Uprising: Beschreibung zu Herbstfest-Ohnezahn
  31. Dragons - Titan Uprising: Beschreibung von Verdigriff
  32. Dragons - Titan Uprising: Beschreibung von Todesschleicher
  33. Dragons - Titan Uprising: Beschreibung der Kornfeld-Aufspießer
  34. 34,0 34,1 Dragons - Die Reiter von Berk: Folge Die geheimnisvolle Kiste
  35. Dragons - Titan Uprising: Beschreibung von Sappheral
  36. Dragons - Titan Uprising: Beschreibung von Güldenklaue
  37. Dragons - Titan Uprising: Beschreibung zur Polar-Donnerklaue
  38. Dragons - Titan Uprise: Beschreibung zu Glefenschwinger
  39. Dragons - Die Reiter von Berk: Folge Familienbande (Teil 2)
  40. Dragons - Titan Uprising: Beschreibung von Vulkan-Vethorm
  41. Dragons - Die Legende des Knochenräubers
  42. Dragons - Auf zu neuen Ufern: Folge Aufspürer-Klasse
  43. 43,0 43,1 43,2 43,3 43,4 43,5 43,6 43,7 43,8 School of Dragons: Mission Wrangler!
  44. Dragons - Das Buch der Drachen
  45. Dragons - Auf zu neuen Ufern: Folge Der Klügere gibt nach