Drachenzähmen leicht gemacht Wiki
Advertisement
Drachenzähmen leicht gemacht Wiki

Der Große Überwilde (auch: Wuschelbiest[5], Wirrbiest[6], engl.: Bewilderbeast) ist ein Drache des Filmuniversums und gehört der Klasse Gezeitenklasse an.

Allgemein[]

Große Überwilde (engl. Bewilderbeast) sind riesengroße, massige Eisdrachen der Gezeitenklasse und werden auch als König der Drachen bezeichnet. Große Überwilde sind wahrscheinlich vom Aussterben bedroht, möglich ist aber auch, dass sie von Natur aus sehr selten sind. Es sind nur wenige Exemplare bekannt. Sie sind stark gepanzert und können die Gedanken anderer Drachen kontrollieren. Sie speien Wasser, das so kalt ist, dass es sofort gefriert und lange, bläulich-grünliche Eisstacheln bildet, wenn es den Mund des Drachen verlässt. Sie leben im offenen Ozean und sind, trotz ihrer enormen Größe sehr schnelle Schwimmer. Sie können nicht fliegen und ihre einzige Schwachstelle ist der Bauch, da er nicht so gut gepanzert ist. Ihre Kehle leuchtet türkis-blau. Im Film Drachenzähmen leicht gemacht 2 wird Valkas Großer Überwilder von einem anderen Exemplar getötet, welches auch ein wenig größer und stärker war. Dieses Exemplar war zum Zeitpunkt des Kampfes beider Großer Überwilder unter der Kontrolle Drago Blutfausts und wurde später von Ohnezahn besiegt und vertrieben.

 Zusammenfassung und Trivia []

  • Sie können nicht fliegen und sind somit mit den Schnellen Stacheln, den Höhlenbrechern und den Seidenpannern die einzigen bekannten flugunfähigen Drachen.
  • Fischbein nennt sie "Klasse 10 Leviathane".
  • Es gibt fünf bekannte Exemplare: Valkas Überwilder, Dragos Überwilder, das Skelett auf Vanagard, der Überwilde der Berserkerinsel und sein Ei.
  • Ihr Design basiert auf einem Mammut und einem Löwen und einigen anderen Tieren.
  • Sie sind normalerweise sehr friedlich.
  • Sie haben sehr kleine Pupillen.
  • Er basiert möglicherweise auf den Säbelzahnzugdrache aus den Büchern.

    Ei des großen Überwilden

  • Es sind die größten Drachen zurzeit und die einzigen, die in der Größe sogar den roten Tod in den Schatten stellen. Ob sie von einander Wissen und wer in einem Kampf siegen würde ist nicht bekannt.
  • In der fünften Staffel gibt es sowohl in der dritten, als auch in der zwölften Folge Hinweise auf ihn.
  • Auf Vanagard, der letzten Ruhestätte aller Drachen, liegt das Skelett eines vor sehr langer Zeit verstorbenen Überwilden.
  • Dieser war sogar noch weitaus größer als die Exemplare von Valka und Drago, da sich seine Gebeine sich über ganz Vanagard erstrecken und zudem die Größe eines Berges haben.
  • Sie wiegen 9 Tonnen.
  • In Auf zu neuen Ufern sind Johann und Krogan die einzigen die einen Großen Überwilden gesehen haben.

Quellen[]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 1,7 1,8 1,9 HTTYD-Webseite Großer Überwilder Valka.png HTTYD-Webseite: Valka's Bewilderbeast
  2. HTTYD-Webseite Großer Überwilder Drago.png HTTYD-Webseite: Dragos's Bewilderbeast
  3. 3,0 3,1 3,2 Drachenstatistik - Großer Überwilder Werte.png Fischbeins Drachenstatistik
  4. 4,0 4,1 4,2 4,3 Das ultimative Buch der Drachen
  5. Dragons - Aufstieg von Berk: Dragos Wuschelbiest
  6. Drachenzähmen leicht gemacht 2: Untertitel