FANDOM


Vorlagenbild Begriffsklärung Begriffsklärung
Diese Seite beschreibt die Tierart Grimm-Egel.

Möglicherweise suchst du nach der Folge Die Grimm-Egel aus der Serie Dragons - Auf zu neuen Ufern.

Der Grimm-Egel (auch Grimora-Egel[1], engl.: Grimora) ist eine Kreatur aus Dragons - Auf zu neuen Ufern. Grimm-Egel sind wurmartige, geflügelte kleine Parasiten mit verhältnismäßig großem Maul, die ausschließlich Drachen befallen. Befallene Drachen werden beim Versuch, die Egel loszuwerden, aüßerst aggressiv, ohne dass es ihnen wirklich möglich ist. Das Heilmittel gegen den Grimm-Egel-Befall ist Salz und damit auch Salzwasser, weshalb die Grimm-Egel im Süßwasser leben. Da Grimm-Egel Salz verabscheuen, lassen sie sofort vom befallenen Drachen ab, kommt dieser mit Salz in Berührung, können sich aber schnell ein neues Opfer suchen. Sie kamen bisher lediglich in der Folge Die Grimm-Egel vor.

Trivia Bearbeiten

  • Grimm-Egel sind sie die ersten und bisher einzigen erfundenen Kreaturen im Drachenzähmen leicht gemacht-Franchise, bei denen es sich nicht um Drachen handelt

Galerie Bearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Dragons - Aufbruch neuer Reiter
Tiere
Aal
Huhn BasiliskKühlkükenTaffnuss' HuhnTaufest-Henne
Truthuhn Büttor-Bol
Grimm-Egel
Schaf FieteFungusHicksileinWolley
Wildschwein
Yak PeppyYakki
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.