Graffnuss´ Kiesklops ist ein Katastrophaler Kiesklops, in dessen Höhle die Zwillinge Raffnuss und Taffnuss ihren Cousin Graffnuss als Strafe für seine Lügen den Drachenreitern gegenüber verschleppten. Aufgrund der Tatsache, dass Graffnuss einige Zeit später - in der Folge Der Geschwister-Test - anmerkt, dass sich diese Höhle auf den Dunklen Klippen befand, ist zu vermuten, dass es sich bei Graffnuss´ Kiesklops um Peiniger oder einen der Drachenjäger-Kiesklöpse handelt.

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Graffnuss´ Kiesklops ist ein dem Katastrophalen Kiesklops Peiniger und den Drachenjäger-Kiesklöpsen äußerlich gleichender Drache. Er hat dementsprechend graubraune Haut, die mit zahlreichen schwarzen oder dunkelbraunen Schuppen besetzt ist, und Stacheln in dunklem Silber am ganzen Körper.

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.