Drachenzähmen leicht gemacht Wiki
Advertisement
Drachenzähmen leicht gemacht Wiki

Gluti (auch: Fünkchen) ist ein einzigartiger Glutkessel.


Beschreibung[]

Fünkchen ist ein Glutkessel mit einer Schwäche für einen ganz bestimmten Wikinger ... Raffnuss! Liegt es an ihrem Gesangstalent? Oder an dem Geruch von Fischtranin ihren Haaren?
― Buch der Drachen in Dragons-Aufstieg von Berk

Aussehen[]

In der Serie Dragons - Die Wächter von Berk handelt es sich bei Gluti um einen türkisfarbenen Glutkessel, dessen Schuppenfarbe am Rücken etwas dunkler und am Unterkiefer sowie am Bauch deutlich heller ist. Damit gleicht er hier anderen bekannten Glutkesseln wie beispielsweise Knochenbrechers Eroberung.

Das Smartphone-Spiel Dragons - Aufstieg von Berk hingegen betont die Tatsache, dass Gluti bei seiner Begegnung mit den Drachenreitern auszutrocknen droht, und stellt das Tier statt als türkis als grau dar.

Charakter[]

Wie für wilde Drachen üblich, ist Gluti ein recht aggressiver und menschenfeindlicher Drache, der sich dagegen wehrt, sich von den Drachenreitern helfen zu lassen, obwohl er auszutrocknen und dementsprechend zu sterben droht. Erst aufgrund des Fischgeruchs der Haare Raffnuss' und aufgrund ihres beruhigenden und sanften Gesanges lässt er sich beruhigen und zeigt sich den Drachenreitern nach seiner Rettung dankbar gegenüber.

Auftritte[]

Trivia[]

  • Da Gluti, im Gegensatz zu gewöhnlichen männlichen Glutkesseln, keinen "Bart" vorweisen kann, und es sich bei ihm aufgrund seiner selbst für seine Spezies ungewöhnlichen Größe kaum um ein Jungtier handelt, das diesen Bart noch nicht entwickelt hat, ist davon auszugehen, dass es sich bei ihm um ein Weibchen handelt; da die Drachenreiter Gluti allerdings stets als männliches Tier betiteln, scheint keine eindeutige Antwort auf die Frage nach Glutis Geschlecht erkennbar
  • Von Raffnuss erhielt Gluti zunächst den Namen "Bitte Murks Mich nicht ab", von Taffnuss wurde er als "Glühender Schmerzhafter Tödlicher Drache" bezeichnet
Advertisement