Drachenzähmen leicht gemacht Wiki
Advertisement
Drachenzähmen leicht gemacht Wiki

Gothis Frostfurcht ist ein einzigartiger Schneegeist.


Beschreibung[]

Gothi hat diesen Schneegeist zum ersten Mal als "junges Mädchen" getroffen. Damals überlebte sie als Einzige seinen Angriff auf ihren Suchtrupp. Auf ihrem Arm ist immer noch die Narbe von diesem Angriff [zu sehen.]
― Buch der Drachen in Dragons-Aufstieg von Berk

Aussehen[]

Bei Gothis Frostfurcht handelt es sich um einen vollständig weißen Schneegeist. Lediglich seine Augen sind eisbläulich gefärbt, während Frostfurchts Klauen in Beige gehalten sind.

Charakter[]

Frostfurcht erscheint als äußerst kampfesstarker und intelligenter Drache. Vermutlich auch ob seines Alters weiß er, sich die Begebenheiten der Insel, auf der er lebt, zunutze zu machen. Außerdem erscheint Frostfurcht als ein skurpelloser und brutaler Drache, der sowohl die beiden Wikinger, die Gothi in ihrer Jugend einst auf die Gletscherinsel begleitet hatten, entführte und vermutlich tötete, als auch versuchte, den Drachenreitern dasselbe anzutun.

Allerdings versuchte Frostfurcht, als die Drachenreiter und -jäger ihn und seine Geschwister, mit denen er sich zu verstehen scheint, aus ihrem "Sommerschlaf" weckten, gemeinsam mit den anderen Schneegeistern zu fliehen, statt die Reiter zu bekämpfen. Daraus lässt sich schließen, dass Frostfurcht dazu in der Lage ist, die Situation, in der er sich befindet, gut und effektiv abzuschätzen und sich seiner Schwächen bewusst ist.

Auftritte[]

Trivia[]

  • Gemeinsam mit seinen Geschwistern lebt Frostfurcht auf der Gletscherinsel
Advertisement