Drachenzähmen leicht gemacht Wiki
Advertisement
Drachenzähmen leicht gemacht Wiki

Der Feuerschrecken (engl. Fire Terror) ist eine Unterspezies der Nachtschrecken, die erstmals in Das Eruptodon-Ei auftrat.

Aussehen[]

Feuerschrecken sehen genau so aus wie Nachtschrecken, nur in rot. Sie haben einen Axtförmigen Kopf und ein doppeltes Horn auf der Nase. Den Rücken entlang befindet sich ein Stachelkamm, wobei die Stacheln und die Schuppen um sie herum orange gefärbt sind. Sie haben einen Breiten Schwanz, bei dem oben und unten Stacheln verlaufen. Im Gegensatz zum Nachtschrecken leuchten seine Augen rot.

Fähigkeiten[]

Fire Terror 16.png

Feuerschrecken haben die Fähigkeit, Flammen zu verschlucken. Dieses Feuer können sie später für ihre Angriffe benutzen. Das lässt auf zumindest einige Feuerfeste Organe schließen. Es ist unbekannt, ob sie sich auch von dem Feuer ernähren.

Durch ihre glühenden Augen können sie im Dunkel der Höhle vermutlich besser sehen.

Laut Fischbein sollen sie außerdem so schnell wie Schnelle Stachel sein, es ist aber wahrscheinlich, dass er in dieser Situation übertrieben hat.

Sie greifen im Schwarm an, was ihnen einen Zahlmäßigen Vorteil verschafft.

Außerdem scheint ihnen die Hitze der Lava kaum etwas auszumachen.

Verhalten[]

Diese Drachen haben die Aufgabe, das Ei des Eruptodons sicher an seinen Brutplatz zu bringen. Sie würden fast alles tun, um das Ei zu schützen, und zögern nicht, auch Menschen und andere Drachen anzugreifen, wenn sie befürchten, diese könnten dem Ei Schaden zufügen.

Trivia[]

  • Feuerschrecken sind die zweite bekannte Unterspezies der Nachtschrecken. Die andere ist der Nachtschwarm.
  • In den Höhlen gibt es eine Zeichnung, die den Menschen, die das Ei zum Brutplatz bringen, erklären soll, dass sie den Feuerschrecken das Ei übergeben sollen. Hicks, Mala und Fischbein missverstanden sie jedoch als Warnung.
  • Sie kommen nur in der Folge Das Eruptodon-Ei vor.
Advertisement