FANDOM


Drachenzähmen leicht gemacht 2 Bearbeiten

Drago begab sich recht selten alleine auf die Drachenjagd. Er schickte für das Drachenjagen ständig viele Männer und Schiffe los. Manche, wie zum Beispiel Eret, bauten sich für die Drachenjagd riesige Festungen. Drago selbst verbag sich mit dem Rest seiner Schiffe in einem riesigen Labyrinth aus Gletschern und Eisbergen, wo er seine Flotte in einer tiefen Bucht ankern ließ.

Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime WeltBearbeiten

Nach Dragos Niederlage haben sich seine Männer einen neuen Stützpunkt gesucht. Eine kleine Insel wo sie sich eine riesige, steinerne Festung und eine Drachenarena mit unzähligen Ketten und Käfigen eingerichtet haben. Im dritten Teil waren hier ein Rumpelhorn, Gronckel und viele andere Drachen untergebracht. Um die Insel herum lag die Armada vor Anker.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.