Fandom


Vorlagenbild Begriffsklärung Begriffsklärung
Diese Seite beschreibt den Ort Drachenbasis.

Möglicherweise suchst du nach der Folge Drachenbasis aus der Serie Dragons - Auf zu neuen Ufern.

Die Drachenbasis (auch Drachenklippe, engl. Dragons Edge) ist eine große und vielseitige Insel nordöstlich von Berk, mit der die Drachenreiter eine Insel gefunden haben, die sie zu ihrem neuen Zuhause machen konnten und wollten. Dazu errichteten sie an einer Klippe die eigentliche Drachenbasis, bestehend aus individuellen Hütten und gemeinsam genutzten Bereichen, wie dem Clubhaus oder der sogenannten Kuppel. Die Nachtschrecken fungieren als Verteidigungssystem der Basis, sie überwachen die Insel auf einzelnen Pfosten positioniert, oder können als Schwarm gemeinsam angreifen.

Jeder Wikinger - möglicherweise von Hicks ab, von ihm ist lediglich seine Hütte bekannt - konnte einen ihm zugeteilten Bereich der Insel individuell gestalten. Fischbein legte in seinem ruhigen und etwas abgeschiedenen Bereich im Süd-Westen mit Blick aufs Meer einen eigenen Steingarten an, Astrid nutze ihren ähnlich abgeschiedenen Bereich im Süden zur Errichtung einer möglichst gut geschützten Hütte, Rotzbakke hat seinen Bereich im Nord-Westen in den Bergen mit schöner Aussicht mit vielen "S" für "Schönling" verzieren wollen, und Raffnuss und Taffnuss schufen in ihrem Bereich im Süd-Westen der Insel eine eigene Wildschweingrube. Alle Bereiche sind über Brücken und Gänge verbunden, die zum Clubhaus in der Mitte der Basis führen. Die Drachenställe befinden sich zudem in der Nähe des Clubhauses, damit der Weg der Reiter zu den Drachen kürzer ist.

Die Insel selbst ist zu großem Teil von Wiesen und Wäldern bedeckt, im Zentrum befindet sich des weiteren ein schlafender Vulkan inmitten einer Schneelandschaft, welcher zum Ende der Serie ausbricht. Bekannt ist außerdem die Existenz einer Lagune mit Zugang zum offenen Meer.

Trivia Bearbeiten

  • Die Drachenbasis wird am Ende der letzten Staffel verlassen, da alle Reiter nach Berk zurückkehren
  • Magmar Thorston erklärte die Insel einst zu seinem Eigen, der Besitz der Insel durch die Thorstons über die Insel wurde aber von den Drachenreitern aufgrund der Unfähigkeit der Zwillinge als Herrscher beendet

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.