FANDOM


Vorlagenbild Begriffsklärung Begriffsklärung
Diese Seite beschreibt die Folge Das Drachenauge Teil 1 aus der Serie Auf zu neuen Ufern.

Möglicherweise suchst du nach dem Gegenstand Drachenauge.

Hauptseite
Vorherige Folge
Verbannt Teil 2
Das Drachenauge Teil 1 Nächste Folge
Das Drachenauge Teil 2

Dagur und seine Leute waren drei ganze Jahre im Gefängnis der Verbannten gefangen, bis Dagur fliehen konnte. Doch die Verbannten haben es gemerkt und Alarm geschlagen. So musste er ganz allein gegen zehn Verbannte kämpfen, das er auch geschafft hat. Vor der Tür liegt Händler Johanns Schiff. So sind Dagur und die Berserker entkommen.

Derweil haben Hicks und Ohnezahn weit weg von Berk neue Tricks geübt. Als sie senkrecht in die Höhe fliegen ist Hicks aus den Sattel gefallen. Ohnezahn und Hicks machten so einen Sturzflug. Da sagte Hicks, dass immer nur Sturzflüg auch keinen Spaß macht. Knapp vor der Wasseroberfläche fäng Ohnezahn Hicks auf. Zusammen flogen sie dann auf Berk. Dort wird erzählt das Grobian Rotzbakke als Waffentester eingestellt hat. Gerade muss er ein Katapult austesten. So wirde er in die Luft geschossen.

Auf einmal komen dann die Zwillinge und stellten einen Wagen mit scharfen Waffen auf der Landestelle von Rotzbakke. In dem Moment hat ein Wikinger dem anderen zugeflüstert, dass Taffnuss und Raffnuss sich den Gott Loki gewidmet haben, der der Gott der Streiche war. Rotzbakke rief verzweifelt Hakenzahn , der ihn im letztem Moment rettet. Anstatt dankbar zu sein schimpfte er warum Hakenzahn immer bis zum letzten Moment warten müsse.

Als Fischbein den Kindern die Geschichte von Berk erzählte, dass man wenn man genau hinschaut noch die Einschlagstellen von den Schnellen Stacheln auf der Großen Halle sehen könnte, kamen Haudrauf und Grobian von Haudraufs Haus hinaus. Fischbein sagte das die Kinder Glück haben,da gerade die zwei Helden von Berk kamen. Da dachte Haudrauf natürlich das der Drachenreiter ihn meinte, aber er meinte eigentlich Hicks und Ohnezahn die gerade landen.

Dannach fliegen Ohnezahn und Hicks wieder weg von Berk, um neue Drachen zu suchen. Da leisten Astrid und Sturmpfeil den beiden Gesellschaft und sie wollte Hicks etwas sehr wichtiges sagen, doch er rief sie könnte es ihm sagen wenn sie ihn fängt. So flogen sie gemeinsam bis Hicks einen neuen Drachen sieht. Er fliegt dort hin, aber anstatt einen Drachen findet er nur die Zwillinge, die ihn reingelegt haben.

Sie landeten auf einer kleinen Insel, wo Astrid endlich das sagen konnte was sie sagen wollte. Nämlich das sie und Sturmpfeil jetzt die Wache von Berk sind und das Hicks endlich mal einsehen solle das es nichts mehr neues gibt und auf Berk mithelfen soll. Doch Hicks kann nicht glauben das es keine unbekannten Drachen mehr geben solle. So fliegen Hicks und Ohnezahn nachts zur Drachenakademie, diese haben sie endgültig geschlossen, weil sie jetzt nur noch sich selber hatten.

Am nächsten Morgen fischen Mulch und Pütz . Pütz konnte das Netz nicht einziehen, da hatten sie den verdacht, dass das Meeresmonster wieder da ist. Damit hatten sie auch recht, aber es war kein Meeresmonster sondern nur schon wieder die Zwillinge. Auf Kotz und Würg lag Händler Johann , der Wasser spuckend nach Hilfe ruft.

Haudrauf aß in seiner Hütte, als Hicks nach Hause flog. Da fragt Haudrauf warum er schon so früh zuhause sei. Drauf antwortete Hicks, dass er nur ein wenig Zeit mit ihm verbringen will. Doch das glaubt er nicht. So sagte Hicks den eigentlichen Grund warum er hier ist. Er ist jetzt der einzige Drachenreiter und wusste nicht mehr was er machen sollte. Plötzlich schlug jemand die Tür auf. Es waren die Zwillinge mit Johann. Johann erzählte ihnen das Dagur entkommen ist und das Hicks die Nummer eins auf seiner Racheliste ist.

Hicks erzählen es den anderen Drachenreitern. Darauf erwiderte Rotzbakke das Dagur also eigentlich überall sein könnte. Dann kam Händler Johann zu ihm. Er sagte er wüsste wo er hin wolle, nämlich zum Schiffsfriedhof. Dort lagerte er all seinen Schätze mit denen Dagur seine Flotte wieder neu errichten könnte, aber das war noch nicht alles. Er erzähle noch etwas über ein Schiff, das nicht wie die anderen Schiffe aussah. So sind auch sehr gefährlich Fallen eingebaut. Johann konnte, als er an Deck war, sich gerade noch vor ihnen retten.

So flogen sie zusammen los, um Johanns Schätze zu beschützen. Doch da wo sie hin flogen waren sie noch nie. Natürlich freute sich Hicks, da es doch noch mehr gibt, als sie glaubten. Als sie gelandet waren teilen sie sich auf und suchen Dagur. Hicks findet dabei die Thanatos, das gefährliche Schiff. Nach einiger Zeit treffen sie sich wieder , aber es gibt kein Anzeichen von Dagur. So warten sie und beschützen den Schatz. Als sie das machten wirft Raffnuss die Idee den Schatz zu "klauen" ein. Das hatten sie dann auch vor, falls sie den Schatz finden.

Plötzlich hat sich das Schiff bewegt. Riesen Aale sind im Wasser. Als sie zu den Drachen wollten sind sie schon längst weg bis auf Ohnezahn. Hicks steigt auf Ohnezahn und fliegt in die Luft. Dann versuchten die Aale das Schiff auf den Grund des Meeres zu reißen. Dabei haben sie es gekippt und die anderen rutschten weg. Doch sie halten sich fest. Aber Astrid hat es nicht mehr geschafft. Sie fällt ins Meer, wo die Aale schon warten. Hicks und Ohnezahn kommen in letzer Sekunde zur Rettung und holten sie aus dem Wasser. Bei der Aktion haben Ohnezahn und Hicks sie fürs erste verjagt.

Als sich alle wieder beruhigt hat suchten sie den Schatz.Während dessen ist Hicks mit Ohnezahn auf die Thanatos geflogen. Als sie darauf landen hatten sie einen Falle ausgelöst, die sie gerade noch überlebt haben. Als sie unter Deck gehen ist Hicks in eine versteckte Drachenfalle getreten. Zum Glück war es sein Eisenbein sonst hätte er jetzt zwei von ihnen. Als sie weiter gehen finden sie den Käfig, wo Drachenknochen versteckt sind. So schafften sie es bis zur Kapitänszimmer. Darin war das Drachenauge. Als er es nimmt geht es erst richtig los. Trotz den vielen Fallen haben es Hicks und Ohnezahn geschafft.

Aber als sie draußen sind war schon die nächste Überraschung da. Dagur und seine Leute haben Astrid und die Anderen gefangen genommen und in einen Käfig gesteckt. Dagur nimmt alles mit den Schatz und auch das Drachenauge. Als Dagur flieht versuche Hicks die anderen zu befreien. Doch Astrid sagt, dass er ihn verfolgen solle. Das tut er auch sie schießen ihn mit den Katapult ab, aber trafen nicht. Doch Dagur sagt er trifft immer. Das hat er auch. Nicht Hicks, aber das Schiff auf den die Anderen gefangen waren. Das Schiff sank.

Fortsetzung folgt...

Filmuniversum
Filme Drachenzähmen leicht gemachtDrachenzähmen leicht gemacht 2Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt
Kurzfilme Dragons - Ein Geschenk von NachtschattenDragons - Die Legende des KnochenräubersDragons - Buch der DrachenDragons - Das große Drachenrennen
Serien Dragons - Die Reiter von Berk Die Drachen-Akademie von BerkDer arbeitslose WikingerDer SturmFackelDer FalschspielerAlvin der HeimtückischeEin Drache für HaudraufDie SchatzkarteDie DrachenblumeAlvins teuflischer Plan Teil 1Alvins teuflischer Plan Teil 2Die Tauwetter-FestspieleThors BlitzeDrachengrollDagur der DurchgeknallteFreunde in der NotDie geheimnisvolle Kiste • Fischbeins HerausforderungFamilienbande Teil 1Familienbande Teil 2
Dragons - Die Wächter von Berk Das DrachenflugverbotGronckel-EisenDie Insel der DrachenEin geheimnisvoller TunnelDie Feuerwurm-InselOrendels FeuerDer WettkampfReviertreueFeuerwetterDer Skrill Teil 1Der Skrill Teil 2Gustavs FeuerprobeRaffnuss, die DrachenzähmerinEingefrorenDrachentauschDie Aal-InselHändler Johanns LieferungBing! Bamm! Bumm!Verbannt Teil 1Verbannt Teil 2
Dragons - Auf zu neuen Ufern Das Drachenauge Teil 1Das Drachenauge Teil 2Gefährliche GesängeDrachenbasisThor KnochenbrecherGustav ist zurückThorstontonAufspürer-KlasseDie Dunklen KlippenHeidruns Rückkehr Teil 1Heidruns Rückkehr Teil 2Schneller Stachel in NotAbsoluter Albtraum
Astrids TeamDie Drachenjäger Teil 1Die Drachenjäger Teil 2Die Werwolf-FlüglerDie HochzeitsaxtLebenslange SchuldDie Schneegeist-JagdDie Verteidigung Teil 1Die Verteidigung Teil 2Der Loki-TagDie Rückkehr des SkrillsViggo Teil 1Viggo Teil 2
Der neue DagurDer HöhlenbrecherEin wahrer AnführerDer Klügere gibt nachDer BüffelstachelDie Grimm-EgelHeidruns EntscheidungDie DrachenkämpfeDer schreiende TodsingerDie Katastrophalen KiesklöpseDagurs WahrheitDie DrachenauktionDie Beschützer des Flügels Teil 1
Die Beschützer des Flügels Teil 2GraffnussEin geheimnisvoller JägerRotzbakke, der AnführerDagurs RückkehrDer TiefseespalterDer längste TagGoldrauschDas Eruptodon-EiZwillingserleuchtungGeblendetDer große Plan Teil 1Der große Plan Teil 2
Der VulkanausbruchDer SandspuckerDer tapferste BerserkerRotzbakkes EngelDie letzte RuhestätteDie Rückkehr von Thor KnochenbrecherHicks' GeheimnisDer große Kampf Teil 1Der große Kampf Teil 2Kein Drache bleibt zurückSchnuffnussImmer auf der SucheHändler Johann
Der VerräterWeidenrindeDie StellvertreterinDer treue Orden der IngermansDer Geschwister-TestLiebe verleiht FlügelFlügelnussDas Buch der RekordeDie Familie FeuerschweifDie dunkelste NachtDie Wächter von VanagardDer König der Drachen Teil 1Der König der Drachen Teil 2
Comics Dragons - Die Reiter von Berk Der verlorene DracheDie Gefahren der TiefeDas EisschlossDer blinde PassagierDie Legende von RagnarokDie Unterwelt
Der Drachen-Schreck!Ohnezahn braucht Hilfe!Verstoßen und Vergessen!Keine einfache Suche!Die SchatzsucheLektion für Rotzbakke!Jagd nach der Drachenschuppe
Dragons - Die Wächter von Berk Endlose Nacht • Snowmageddon
Dragons - Auf zu neuen Ufern Der Drache aus dem Meer!Das Fest der dicken FischeIn der Falle!Das große Fest
Nach Drachenzähmen 2 Der Erbe der SchlangeBurning MidnightDrachenranke • The Fire Tides
Der falsche Tagschatten
Videospiele Drachenzähmen leicht gemacht - Das VideospielDrachenzähmen leicht gemacht 2 - Das VideospielDragons - Aufstieg von BerkSchool of DragonsDragons - Dawn of New RidersDragons - Titan Uprising
Weiteres Dragon Training LessonsRacing For The GoldThe Dragon ManualLive SpectacularFischbeins Drachenstatistik
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.