Drachenzähmen leicht gemacht Wiki
Advertisement
Drachenzähmen leicht gemacht Wiki

Dagurs Skrill ist ein einzigartiger Skrill.


Beschreibung[]

Der Umriss eines Skrills ist das Symbol des Berserker-Stammes. Dieser Drache "gehörte" einst Dagur dem Derangierten, bis Hicks ihn befreite. Dagur ist darüber alles andere als erfreut.
― Buch der Drachen in Dragons-Aufstieg von Berk

Aussehen[]

Bei Dagurs Skrill handelt es sich in der Serie Dragons - Auf zu neuen Ufern um einen Viggos Skrill sehr ähnlichen Drachen; er hat also Schuppen in dunklem Lila, die oftmals ins Dunkelgraue und Schwarze übergehen - zu sehen ist die violette Farbe vor allen Dingen am Kopf und an einem violett gefärbten Streifen, der sich die Seite des Tieres entlangzieht -, und einen hellgrau gefärbten Bauch. Seine Augen sind hellrötlich gefärbt. Sollte der Skrill des Weiteren von seinen Fähigkeiten Gebrauch machen, beginnt Dagurs Skrill außerdem, leicht bläulich zu schimmern.

Im Smartphone-Spiel Dragons - Aufstieg von Berk hingegen ist Dagurs Skrill stetig von einem hellbläulichen Schimmern umgeben. Das Violett seines Körpers ist deutlich dunkler und geht an einigen Stellen, etwa an den Rückenstacheln und Flügelspitzen, in ein Dunkelblau bis Schwarz über. Hier trägt Dagurs Skrill außerdem einen braunen Ledergurt um den Hals, mit dessen Hilfe Dagur der Durchgeknallte den Drachen kontrollieren kann beziehungsweise konnte.

Charakter[]

Dagurs Skrill scheintzunächst ein ebenso egoistischer wie skrupelloser Drache zu sein, der sich sehr menschenfeindlich und rachedurstig zeigt. Im Kampf gegen die Drachenreiter beweist er sowohl allein als auch als hypnotisierte Marionette der Berserker nicht zu verachtende Kampfesstärke und Geschwindigkeit sowie sein taktisches Verständnis und seine Fähigkeiten; so nutzt er etwa seine Fähgiekeit, "auf Blitzen reiten" zu können, aus, um noch höhere Geschwindigkeiten als ohnehin schon erreichen zu können.

Nachdem Dagurs Skrill schließlich erneut von den Drachenreitern in einem Gletscher eingeschlossen wurde und wiederum erneut fliehen konnte, greift er diejenigen Orte an, an denen er den Drachenreitern drei Jahre zuvor begegnet war. Dies beweist sowohl sein Bedürfnis nach Rache als auch sein Erinnerungsvermögen und seine Aufmerksamkeit. Auch, als der Skrill von den Drachenjägern um Dagur und Reiker gefangen genommen wird, zeigt sich der Drache aggressiv gegenüber den Hooligans, als diese versuchen, das Tier zu retten. Erst, nachdem eben diese den Skrill aus dem Käfig der Jäger befreien konnten und im Begriff sind, ihn wieder im Gletscher einzuschließen, scheint sich Dagurs Skrill geschlagen gegeben zu haben. Hicks beschließt daraufhin, den Drachen in die Freiheit zu entlassen, woraufhin der Skrill sich dankbar und unterwürfig zeigt.

Auftreten[]

Trivia[]

  • In der letzten Folge der Serie Dragons - Auf zu neuen Ufern, Der König der Drachen (Teil 2), werden die Drachenreiter neben zahlreichen anderen Drachen auch von einem Skrill unterstützt; dabei könnte es sich sowohl um Viggos als auch um Dagurs Skrill handeln

Galerie[]

Advertisement