Drachenzähmen leicht gemacht Wiki
Advertisement
Drachenzähmen leicht gemacht Wiki

Die Berserker sind ein zunächst den Drachen feindlich und später freundlich gesinnter Wikingerstamm. Sie sind auf der Berserker-Insel heimisch und verfügen, da es sich um einen annähernd reinen Kriegerstamm handelt, über eine große und fähige Marinearmee.

Ihr Wappen zeigt einen Blitze speienden Skrill in kämpferischer Flugposition.

Mitglieder[]

Dagur der Durchgeknallte[]

Dagur der Durchgeknallte ist der Anführer der Berserker zur Zeit der Drachenreiter und bekämpft diese über mehrere Jahre, zunächst als Verbündeter der Verbannten, dann als Verbündeter der Drachenjäger. Nachdem es Hicks und Heidrun allerdings gelingt, eine Gemütsänderung bei Dagur zu bewirken, ändert er seine Gesinnung gegenüber Drachen und formt seinen Stamm zu einem Verbündeten der Hooligans und Drachen um.

Heidrun[]

Heidrun weiß lange nichts von ihrer Herkunft als Berserkerin und sieht Dagur, der für den Tod ihrer Adoptiveltern verantwortlich ist, als ihren Todfeind an. Nachdem sie von Hicks allerdings erfährt, dass es sich beim Anführer der Berserker um ihren Bruder handelt, und nachdem dieser seine Gesinnung gegenüber Drachen ändert, entwickelt sich eine familiäre Beziehung zwischen beiden, woraufhin Heidrun Teil der Berserker-Führung wird.

Rohling der Standhafte (ehemals)[]

Nachdem Dagur Alvin den Heimtückischen im direkten Duell besiegen konnte, schließt sich Rohling gemeinsam mit zahlreichen anderen Verbannten den Berserkern an und wird Dagurs direkter Untergebener. Als dieser allerdings eine Umformung der Berserker zu einem den Drachen freundlich gegenüberstehenden Stamm anstrebt, wendet sich Rohling gegen ihn und organisiert eine erfolglose Revolution, die mit der Verbannung des ehemaligen Verbannten endet.

Ansson der Abscheuliche[]

Bei Ansson dem Abscheulichen handelte es sich viele Jahre lang um den Erzrivalen Dagurs. Beide schließen allerdings Frieden, als Ansson den Drachenreitern bei der Beschaffung einer Drachenaugenlinse unterstützt und Dagur Anssons schlechten Ruf unter den Berserkern richtet.

Vorg (ehemals)[]

Vor Rohling war Vorg der direkte Untergebene Dagurs. Aufgrund seiner anscheinenden Inkompetenz entließ Dagur ihn jedoch aus seiner Position und ließ ihn im offenen Meer zurück.

Oswald der Friedliebende (ehemals)[]

Oswald der Friedlebende war der Vater von Dagur dem Durchknallten sowie dessen Schwester Heidrun und damit ein ehemaliges Stammesoberhaupt der Berserker. Oswald hatte sich stets sowohl für eine freundschaftliche Beziehung zu anderen Stämmen als auch zu den Drachen ausgesprochen und war eng mit Haudrauf dem Stoischen befreundet. Er verschwand schließlich, da er Schiffbruch erlitt, auf Vanagard strandete und dort bis zu seinem Tode lebte, woraufhin Dagur behauptete, seinen Vater getötet zu haben, um den Respekt seiner neuen Untergebenen zu erhalten.

Drachen[]

Windfang[]

Bei Windfang handelt es sich um einen ebenso loyalen wie einsatzbereiten Klingenpeitschling und um den Reitdrachen Heidruns. Nachdem sich ihre Reiterin den Berserkern anschließt, erhält sie einen Schlafplatz im neu errichteten Drachenstall der Berserker und lebt von diesem Zeitpunkt an dort.

Schattenmeister[]

Schattenmeister ist ein Gronckel und der erste Reitdrache Dagurs, bis er von einem Katapultgeschossen und schwer verletzt wird. Der Berserker ersetzt ihn daher mit dem Dreifachstachel Schnüffler, woraufhin sich Schattenmeister, emotional zwar verletzt, aber seinem ehemaligen Reiter noch immer zugeneigt, einer wilden Gronckelherde anschließt.

Schnüffler[]

Schnüffler und sein Reiter, Dagur der Durchgeknallte, ähneln sich sehr und können dementsprechend effektiv als Team, insbesondere im Kampf, agieren. Wie auch Windfang lebt Schnüffler auf der Berserker-Insel in einem neu errichteten Drachenstall.

Berserker-Überwilder[]

Unter der Berserker-Insel lebt ein weiblicher Großer Überwilder, der ebenso für die Eismassen in den Höhlen unterhalb der Insel verantwortlich ist wie auch für die Verwirrung vieler Drachen, die die Insel überfliegen. Als die Drachenjäger um Johann und Krogan versuchen, den Berserker-Überwilden zu fangen, ruft dieser Drachen aus dem gesamten Inselreich zu Hilfe, die die Jäger vernichtend besiegen können. Außerdem scheint der Berserker-Überwilde Mutter eines jungen Drachen derselben Spezies zu sein, der zum Zeitpunkt dieses Kampfes allerdings noch nicht aus seinem Ei geschlüpft ist.

Dagurs Skrill[]

Die Berserker verfügen über einen großen Wissensschatz über die Spezies des Skrills, welches von Dagur genutzt wird, um einen von den Hooligans in einem Gletscher gefundenen Skrill gefangen zu nehmen und zu kontrollieren. Mithilfe dieses Skrills besiegt Dagur Alvin den Heimtückischen im Duell und reißt die Herrschaft über die Verbannten an sich. Den Drachenreitern gelingt es schließlich zunächst, den Skrill wieder im Gletscher einzuschließen, ehe er drei Jahre später wieder entflieht und sich letztlich von den Reitern zähmen lässt.

Krieger[]

Die Berserker zeichnen sich insbesondere durch ihre Helme aus, bei denen es sich um metallene Exemplare mit ebenso metallenen Wangen- oder Gesichtsschützern handelt, die zudem meist mit zwei ausladenen Hörnern zu beiden Seiten sowie kleineren Stacheln in der Helmmitte versehen sind. Der Großteil der Berserker trägt zudem uniform eine dunkelbraune, mit Nieten besetzte Weste über einem oliv gefärbten Oberteil sowie Schulterplatten und Knieschützer. Ihre Gürtel sind außerdem mit ausladenen Wappen verziert.

Als Waffen stehen gewöhnlichen Berserkern Armbrüste, Bögen, Schwerter und Lanzen zur Verfügung.

Schiffe[]

Bei den Schiffen der Berserker handelt es sich um einmastige Wikinger-Langschiffe, die fast vollständig aus Holz errichtet werden und in Seeschlachten dementsprechend eher in ihrer Masse gefährlich werden. Wie bei derartigen Langschiffen üblich, ist der Bug des Schiffes als Kopf eines schlangenartigen Drachens mit geöffnetem Maul dargestellt, während das Heck als Schweif dieses Drachen dient. Während die Konturen dieses Drachen zumeist mittels gelber sowie bläulicher beziehungsweise rötlicher Farbe verstärkt werden, finden sich am Bug der Berserkerschiffe für gewöhnlich außerdem einige hellblaue Streifen. An den Seiten der Schiffe befinden sich zudem jeweils zahlreiche, mit Metallstacheln besetzte Holzschilde. Die Segel der Schiffe der Berserker sind außerdem zumeist mit dem Wappen des Stammes, einem Skrill, verziert.

An Bord der Schiffe befinden sich, neben den Berserkern, häufig Katapulte, teils aber auch Seilwinden, die dazu dienen, drachensichere Ketten zu verschießen und somit Drachen gefangen zu nehmen.

Verbündete Stämme[]

Trivia[]

  • Gemäß Haudrauf dem Stoischen existiert eine Legende über die Berserker, laut der die Berserker in von Skrills gezogenen Schiffen durch das Inselreich gereist sind und alles auf ihrem Weg vernichtet haben sollen

Galerie[]