Drachenzähmen leicht gemacht Wiki
Advertisement
Drachenzähmen leicht gemacht Wiki

Berk (engl.: Berk) ist eine große Insel, ein Dorf und die Heimat des Stammes der Hooligans.

Geografie[]

Bei Berk handelt es sich um eine große Felseninsel, die eine große Vielfalt verschiedener Umgebungen aufweist. Die Insel mündet in zwei Bergspitzen, von denen die Höhere zu weiten Teilen auch in wärmeren Zeiten mit Schnee bedeckt ist; neben diesen Bergspitzen lassen sich auch einige weitere, spitz zulaufende Felsstrukturen finden, die anscheinend mehrere dutzend Meter gen Himmel ragen.

In den gemäßigteren Zonen der Insel ist Berk eine flächig von Gras und zu großen Teilen auch von Nadelwäldern bedeckte Insel, die gleichermaßen reine Sand- und Steinstrände aufweist. Auch zahlreiche steile Klippen sowie zahlreiche Bäche und Seen sind auf Berk zu finden. Es finden sich außerdem verschiedenste Früchte, Gesteine und Fische auf Berk, die unter anderem zur Drachenvielfalt auf Berk beitragen. Wie um zahlreiche andere Inseln im Inselreich auch ragen zudem zahlreiche Felssäulen aus dem Meer um Berk.

Auf Berk befindet sich außerdem Ohnezahns Lichtung inmitten eines Waldes.

Orte[]

Die Große Halle[]

Die Große Halle ist ein in den das Dorf prägenden Berg eingelassener Versammlungsort. Sie dient den Wikingern als Schauplatz für Feiern, Reden, Kriegsräte oder schlicht als Speisesaal.

Drachenakademie[]

Bei der Drachenakademie von Berk handelte es sich einst um die Trainingsarena, in der junge Wikinger zu mächtigen Kriegern herangebildet werden sollten, damit diese fähig waren, in den Kampf gegen die Drachen zu ziehen. Nach der Friedensschließung mit den Drachen entwickelte sich diese Arena hingegen zur sogenannten Drachenakademie, in der die Drachenreiter ihre Fertigkeiten trainieren und sich regelmäßig versammeln.

Drachenhangar[]

Nachdem der Brüllende Tod zahlreiche unterirdische Tunnel unter das Dorf von Berk gefräßt hatte - zu sehen in Ein geheimnisvoller Tunnel -, wurden diese, hauptsächlich von Hicks und Grobian, zu einem gigantischen Drachenhangar umfunktioniert, der zahlreichen Drachen als Zufluchtsmöglichkeit dient.

Tribünen[]

Folgend auf den Beginn der Kultur der Drachenrennen errichteten die Hooligans große Tribünen um die Körbe herum, in die die Teilnehmer die von ihnen erbeuteten Schafe werfen müssen.

Hafen[]

Berk verfügt über einen kleinen Hafen, in dem neben einigen Schiffen der Hooligans insbesondere Handelsschiffe regelmäßig anlegen. Vom Meer aus wird der Hafen insbesondere durch zwei Wikingerstatuen deutlich, in deren aufgerissenen Mündern ewige Flammen brennen. Nachdem Dragos Großer Überwilder während seines Angriffes auf Berk die vom Wasser aus rechte dieser Statuen zerstörte, errichtete man sie als Drachenstatue wieder.

Schmiede[]

Als Schmied von Berk verfügt Grobian über eine Schmiede, in der er zur Zeit des Krieges mit den Drachen insbesondere Waffen herstellte. Seit der Friedensschließung mit den Drachen produziert er - später auch mithilfe seines Flammenrülpsers Muffel - allerdings auch Gegenstände wie Sättel oder solche aus Gronckel-Eisen.

Gothis Hütte[]

Gothi ist die Heilerin und Dorfälteste von Berk, und lebt in einer Hütte auf der Spitze des das Dorf prägenden Berges, die sich lediglich über zahlreiche Stufen erreichen lässt. Der Boden dieser Hütte ist großteils von Sand bedeckt, damit sich die stumme Gothi mittels ihrer durch ihren Stab angefertigten Zeichnungen verständigen kann.

Mehltaus Hütte[]

Mehltaus Hütte liegt weit abseits des Dorfes von Berk im Schatten eines Berges, eine Tatsache, die Grobian zufolge auf Mehltaus Unbeliebtheit innerhalb des Volkes der Hooligans zurückzuführen ist. An seine Hütte grenzen einige Kohlfelder an, die Mehltau intensiv zu pflegen versucht, und in seiner Hütte hängen Bildnisse seiner verstorbenen Frauen.

Statue von Haudrauf dem Stoischen[]

Nach seinem Tod fertigten die Hooligans eine gigantische Statue ihres ehemaligen Stammesoberhaupts Haudrauf an, die ihn als mächtiges und würdevolles Stammesoberhaupt darstellt. Sie blickt von der Großen Halle aus über das Dorf von Berk.

Einwohner[]

Bekannte der auf Berk insgesamt etwa 250 bis 300 lebenden Hooligans sind etwa;

Außerdem leben auf Berk seit dem Frieden mit den Drachen zahlreiche Exemplare eben dieser; dabei handelt es sich zunächst nur um die Hauptdrachenarten, also um Gronckel, Tödliche Nadder, Wahnsinnige Zipper, Riesenhafte Alpträume und Schreckliche Schrecken sowie um den Nachtschatten Ohnezahn. Durch zahlreiche Drachenrettungsaktionen durch die Drachenreiter haben sich auf der Insel schließlich allerdings Exemplare beinahe sämtlicher Drachenarten einfinden können.

Während die Wikinger Yaks, Hühner und Schafe als Zuchttiere halten, leben auf Berk des Weiteren einige Wildschweinrudel.

Trivia[]

  • Berk existiert seit mindestens sieben und potenziell sogar seit elf Generationen, die sich bis zum Verlassen der Insel über 403 Jahre erstreckten
  • Nach der Flucht der Hooligans nach NeuBerk ließ Grimmel der Grisly das gesamte Dorf niederbrennen
  • Hicks erklärt die Lage Berks mit den Worten "zwölf Tage nördlich von Trostlos und ein paar Grad südlich von Schweinekalt und Mitten auf dem Längengrad Langeweile"

Galerie[]

Advertisement