Drachenzähmen leicht gemacht Wiki
Advertisement
Drachenzähmen leicht gemacht Wiki

Die Abschlussprüfung ist eine Veranstaltung auf Berk.

Allgemeines[]

Bei der Abschlussprüfung handelt es sich um ein Großereignis auf Berk, bei dem der fähigste Drachentöter unter einer Gruppe junger Wikinger bestimmt werden soll. Dazu wählt die Stammesälteste, zur Zeit der Drachenreiter etwa Gothi, den ihrer Meinung nach beim Training in der Drachenakademie kompetentesten Trainingsabsolventen aus, der daraufhin unter den Augen des gesamten Stammes der Hooligans einen mächtigen Drachen, etwa einen Riesenhaften Alptraum, zu erlegen hat. Im stehen dazu verschiedene Waffen und Schilde zur Verfügung.

Nach der Friedensschließung der Hooligans mit den Drachen wird die Veranstaltung abgeschafft.

Auftritte[]

Trivia[]

  • Als Hicks während seiner Abschlussprüfung versucht, den Einwohnern von Berk zu beweisen, dass ein friedliches Zusammenleben von Menschen und Drachen möglich ist, versucht Ohnezahn, seinen Reiter vor dem angreifenden Hakenzahn zu beschützen und wird daraufhin von den Wikingern gefangen genommen

Galerie[]